Kork - Korkboden, Korkparkett, Korkfußboden, Korkfliesen, Korkplatten

Bauen - Wohnen - Leben im Wandel der Zeit

Tower Bridge London England: Eine bekannte zweistöckige Stahl- und Stahlbeton-Hängebrücke, die über den Fluss Themse führt. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0
Tower Bridge London England: Eine bekannte zweistöckige Stahl- und Stahlbeton-Hängebrücke, die über den Fluss Themse führt. (c) 2023 Midjourney AI, Lizenz: CC BY-NC 4.0

Kurz erklärt: Kork

Kork ist ein natürlicher Werkstoff, der aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird. Er ist leicht, elastisch, wärme- und schalldämmend sowie wasserabweisend. Kork findet in vielfältigen Anwendungen Verwendung, wie z.B. als Bodenbelag, in der Bauindustrie, für Dichtungen, als isolierendes Material oder für verschiedene handwerkliche Produkte.

Synonyme für "Kork": Korkboden, Korkparkett, Korkfußboden, Korkfliesen, Korkplatten

Weitere Synonyme und Erklärungen von "Kork" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN