• BAU.DE
  • Presse
  • A-Z der Presse-Themen
  • Flexibilität - Anpassungsfähigkeit, Variabilität, Beweglichkeit, Anpassungsfähigkeit, Adaptivität, Flexibilität, Änderungsfähigkeit, Agilität, Geschmeidigkeit

Flexibilität - Anpassungsfähigkeit, Variabilität, Beweglichkeit, Anpassungsfähigkeit, Adaptivität, Flexibilität, Änderungsfähigkeit, Agilität, Geschmeidigkeit

Flexibilität - Anpassungsfähigkeit, Variabilität, Beweglichkeit, Anpassungsfähigkeit, Adaptivität, Flexibilität, Änderungsfähigkeit, Agilität, Geschmeidigkeit

Flexibilität
Bild: Harry Quan / Unsplash

Kurz erklärt, Synonyme und Bedeutungsunterschiede: Flexibilität

Flexibilität bezeichnet die Fähigkeit, sich anzupassen, zu verändern oder vielseitig zu sein

Flexibilität bezeichnet die Fähigkeit, sich anzupassen, zu verändern oder vielseitig zu sein. Im Kontext von Bau, Design oder Produkten kann Flexibilität auf verschiedene Aspekte angewendet werden, wie z.B. die Anpassungsfähigkeit eines Systems, die Möglichkeit zur individuellen Anpassung oder die Vielseitigkeit in der Verwendung. Eine hohe Flexibilität ermöglicht es, sich unterschiedlichen Bedürfnissen anzupassen und verschiedene Anforderungen zu erfüllen. In der Arbeitswelt bezieht sich Flexibilität oft auf flexible Arbeitszeiten oder -orte. In der Produktentwicklung kann Flexibilität modulare Designs oder anpassbare Funktionen bedeuten. Flexible Fertigungssysteme ermöglichen schnelle Anpassungen an Marktanforderungen. In der Architektur bezieht sich Flexibilität auf Raumkonzepte, die verschiedene Nutzungen ermöglichen. Flexibilität ist ein wichtiger Aspekt der Resilienz von Organisationen und Systemen, da sie die Anpassung an unvorhergesehene Ereignisse oder sich ändernde Bedingungen erleichtert. In der Softwareentwicklung ermöglicht flexible Architektur einfachere Erweiterungen und Anpassungen. Die Förderung von Flexibilität erfordert oft ein Gleichgewicht zwischen Standardisierung und Anpassungsfähigkeit.

Synonyme für "Flexibilität": Anpassungsfähigkeit, Variabilität, Beweglichkeit, Anpassungsfähigkeit, Adaptivität, Flexibilität, Änderungsfähigkeit, Agilität, Geschmeidigkeit

Bedeutungsunterschiede:

  • Flexibilität bezeichnet die Fähigkeit, sich an veränderte Bedingungen anzupassen oder verschiedene Aufgaben zu bewältigen.
  • Die Anpassungsfähigkeit beschreibt die Fähigkeit, sich schnell an neue Anforderungen oder Situationen anzupassen.
  • Die Variabilität bezieht sich auf die Möglichkeit, verschiedene Optionen oder Varianten in Betracht zu ziehen.
  • Die Beweglichkeit beschreibt die Leichtigkeit und Schnelligkeit, mit der sich etwas verändern oder anpassen kann.
  • Die Adaptivität betont die Fähigkeit, sich erfolgreich an neue oder sich ändernde Umstände anzupassen.

Fachgebiete: Management, Personalwesen, Betriebswirtschaft, Psychologie

Situationen: Projektmanagement, Personalentwicklung, Unternehmensführung, Change Management

Kontexte:

  • Im Management wird Flexibilität geschätzt, um auf unerwartete Situationen reagieren zu können.
  • Personalwesen fördert Anpassungsfähigkeit und Variabilität der Mitarbeiter durch gezielte Trainings.
  • Betriebswirte analysieren die Beweglichkeit von Produktionsprozessen, um Effizienz zu steigern.
  • In der Psychologie wird die Anpassungsfähigkeit als Schlüsselkompetenz für persönliche und berufliche Entwicklung betrachtet.

Beispielsätze:

  • Flexibilität ist eine wichtige Eigenschaft in einem dynamischen Arbeitsumfeld.
  • Die Anpassungsfähigkeit des Teams an neue Herausforderungen ist bemerkenswert.
  • Variabilität in der Produktion ermöglicht es, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren.
  • Beweglichkeit im Denken fördert innovative Lösungen.
  • Anpassungsfähigkeit ist entscheidend für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens.
  • Adaptivität hilft, sich schnell auf veränderte Bedingungen einzustellen.

Weitere Erklärungen, Synonyme und Bedeutungsunterschiede von "Flexibilität" siehe: Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Musterbild:

Flexibilität bezeichnet die Fähigkeit, sich anzupassen, zu verändern oder vielseitig zu sein
Flexibilität bezeichnet die Fähigkeit, sich anzupassen, zu verändern oder vielseitig zu sein
Bild: Harry Quan / Unsplash

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN