Modernisierung / Sanierung / Bauschäden

Holzbock in alten Balken ??

Hallo , ich habe eine Frage bezüglich der auf den Bildern zu sehenden Schäden im Dachboden eines Hauses das wir eventuell Kaufen wollen. Und zwar habe ich schon viel über den Holzbock gelesen und dort steht das er angeblich nicht in altes holz geht. Das Haus ist Baujahr 1867 und ich nehme ja mal an das auch genauso alt die Balken sind . Zudem nehme ich an des es Eiche ist was auch nicht vom Bock angegriffen werden soll. Kann mir jemand weiterhelfen? Ist der Schaden vielleicht schon älter ? Aber an manchen Stellen sieht es frisch aus und späne liegen am Boden . Ich bin nun ziemlich verunsichert aber würde das Haus trotzdem gerne erwerben wenn der Aufwand nicht allzu viel ist.

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Melli
  1. Holzschutzfachmann zum nächsten Ortstermin mitnehmen

    der kann die Fraßschäden in Augenschein nehmen, die Balken abklopfen und den Sanierungsbedarf abschätzen. Dann kennen Sie die Größenordnung der in den Kaufpreis einzuplanenden Sanierungskosten.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort