Bauplanung / Baugenehmigung

Bauantragsdatum ändern

Guten Tag!

Wir haben ein Problem. Wir müssen es irgendwie schaffen, dass unser genehmigter Bauantrag ein aktuelles Bauantragsdatum erhält.

Ist es möglich den Bauantrag zu stornieren und diesen zu späterer Zeit erneut zu stellen (evtl. auch in abgeänderter Forum) und damit einen komplett neuen Bauantrag zu stellen und somit auch das Datum des zweiten Bauantrags zu bekommen?

Evtl. weiss hier ein Experte, wie man das bewerkstelligen kann!?

Vielen Dank!

Name:

  • Andreas Müller
  1. Wir raten mal...

    ... es geht ums Baukindergeld...

    Neuer Antrag. Ist aber auf jeden Fall mit Kosten verbunden. Evtl gibt es aber auch seit der ersten Genehmigung neue Vorschriften, die dann einzuhalten sind.

  2. Fast. Es geht um die Sonderabschreibung ...

    ... Wohnungsbau. Wir hatten uns schon dazu entschieden nicht umzubauen. Aber mit der Förderung würde es wieder Sinn machen!

    Der Bauantrag wurde jedoch vor dem 31.08. genehmigt!

    D.h. wir können einfach einen neuen Bauantrag stellen (mit den entsprechenden Kosten) und haben dann das Datum nach dem 31.08? Oder kann das Bauamt auf die Idee kommen: "Das liegt ja schon ein Bauantrag genehmigt vor: Wir machen einfach eine Änderung raus"?

    Vielen Dank!

    PS: Falls das wichtig ist: Wir haben noch keinerlei Bauarbeiten durchgeführt und es ist alles wie zuvor.

  3. Zurückgeben

    Sie können grundsätzlich Ihre (alte) Baugenehmigung zurückgeben und bekommen dann auch einen Teil der Genehmigungsgebühr zurück. Sie sollten aber auf jeden Fall mit dem Bauamt reden, bevor die Sie für verrückt erklären... ;-)


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort