Schimmel am Fenster dauerhaft entfernen

Schimmel am Fenster dauerhaft entfernen - Bild: Burdun Iliya auf Shutterstock

Bild: Shutterstock

Schimmel am Fenster dauerhaft entfernen. Schimmel am Fenster entsteht durch eindringende Feuchtigkeit rund um den Fensterrahmen. Mit folgenden Tipps lässt er sich entfernen und vermeiden.

Such-Hilfen: Klicken Sie die Wörter an, die für Sie wichtig sind. Diese werden dann im Text markiert und sind dadurch leichter zu erkennen.

Alkohol Anleitung Austausch Befall Dichtung Fenster Fensterrahmen Feuchtigkeit Fuge Geruch Holzfenster Kunststofffenster Luft Lüften Luftfeuchtigkeit Rahmen Raum Reinigen Reiniger Schimmel Schimmelbefall Schimmelsporen Sporen Untergrund

Schimmel am Fenster dauerhaft entfernen

Such-Hilfen für austausch

  • … Vermeiden lässt sich ein Schimmelfall durch richtiges Lüften. Durch den regelmäßigen Austausch der Luft bleibt die Luftfeuchtigkeit auf einem angenehmen Niveau, die …

Inhaltsverzeichnis und Schnellsprungziele

Schimmel rund um das Fenster und den Fensterrahmen ist keine Seltenheit. Kleinste Sporen des Schimmelpilzes schwirren immer in der Luft herum. Auf einem feuchten Untergrund siedeln sie sich besonders gerne an.

Fenster und Türen sind mit ihren Rahmen, ihren Dichtungen und den Fugen typische Stellen, an denen sich Feuchtigkeit sammelt. Dort herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit und damit ein ideales Klima für Schimmel.

So beseitigt man Schimmel am Fenster

Wer Schimmelsporen rund um den Fensterrahmen dauerhaft entfernen will, muss das richtige Werkzeug verwenden. Ein Chlorreiniger ist dazu geeignet, allerdings hinterlässt das Chlor einen beißenden Geruch im Raum. Außerdem kann der scharfe Reiniger den Fensterrahmen beschädigen.

Alkohol ist eine gute Alternative, wenn man Schimmel entfernen will. Mit einem 80-prozentigen Spiritus lässt sich der Befall leicht beseitigen. Da beim Reinigen Dämpfe entstehen können, sollte man dabei immer sorgfältig lüften. Alkohol ist für Holzfenster ebenso geeignet wie für neue Kunststofffenster. Zigaretten oder Kerzen sollte man in jedem Fall entfernen, bevor man mit Alkohol reinigt, da die hochprozentige Konzentration leicht entflammbar ist.

Empfehlenswert sind auch Spezialreiniger. Allerdings muss der Untergrund für die Reinigung geeignet sein. Holzfenster reagieren zum Beispiel empfindlich auf die Chemikalien, sie sollten nicht damit behandelt werden.

Richtig entfernen kann man Schimmel auch mit Essig oder mit einem Zitronenreiniger. Beim Reinigen ist es ganz wichtig auf eine gute Belüftung zu achten.

Gründlich reinigen mit dieser Anleitung

Fensterrahmen selbst von Schimmel zu beseitigen ist kein Problem, wenn man sorgfältig vorgeht.

Richtig angewendet, beseitigen alle Mittel die kleinen Sporen, ohne dabei das Material zu beschädigen:

  1. Zuerst ist gründliches Lüften angesagt. Dazu sind alle Fenster im Raum ein paar Minuten vollständig zu öffnen.
  2. Danach sind die Zimmertüren zu schließen. So entweicht der starke Geruch des Reinigungsmittels in der Luft nicht in andere Räume.
  3. Ein altes Hemd oder T-Shirt schützt die gute Kleidung vor Flecken durch den scharfen Reiniger.
  4. Am Fenster stehende Möbel sollten abgedeckt werden.
  5. Neue Kunststofffenster wischt man mit verdünntem Reiniger ab.

Sofern nur der Rahmen von den Schimmelsporen befallen ist, genügt es, diesen richtig zu reinigen. Sind Fugen oder Dichtungen betroffen, müssen sie ausgewechselt werden. Wer handwerklich begabt ist, kann den Austausch selbst vornehmen.

Schimmelbefall lässt sich vermeiden

Kleinste Schimmelsporen sind immer in der Luft enthalten. Selbst neue Fenster schützen nicht vor einem Befall, häufig tritt er hier sogar besonders häufig auf. Das liegt daran, dass Modelle der neuesten Fenstergeneration den Raum besonders dicht abschließen, so dass keine Feuchtigkeit entweichen kann.

Vermeiden lässt sich ein Schimmelfall durch richtiges Lüften. Durch den regelmäßigen Austausch der Luft bleibt die Luftfeuchtigkeit auf einem angenehmen Niveau, die hässlichen Spuren am Fensterrahmen lassen sich so leicht vermeiden.

Direktkontakt zur BAU-Presse-Redaktion

Bei Fragen, Anregen oder Wünschen können Sie gerne Kontakt zur BAU-Presse-Redaktion aufnehmen:

Relevante Schwerpunktthemen mit weiteren Artikeln und Volltext-Suche

Fenster Fensterrahmen Feuchtigkeit Luftfeuchtigkeit Schimmel Schimmelsporen

Logo von BauKI BauKI: Innovatives Miteinander und gemeinsam mehr erreichen

Verantwortlich für BauKI

Verantwortlich für Foto / Logo von  BauKI BauKI
Prof. Dr. Partsch

Prof. Dr. Gerhard Partsch
Adolph-Kolping-Str. 3a
86199 Augsburg

Tel: +49 (0)821 / 9987-420
Fax: +49 (0)821 / 9987-421

oder

Foto / Logo von  BauKI BauKI-generierte Schwerpunktthemen, Synonyme und themenbezogene Pressetexte

  1. Schwerpunktthemen: Fenster Fensterrahmen Feuchtigkeit Luftfeuchtigkeit Schimmel Schimmelsporen
  2. Kurz erklärt: Fenster

    Fenster sind Öffnungen in der Außenwand eines Gebäudes, die mit einem Glasfenster verschlossen werden. Sie dienen der Belichtung und Belüftung von Räumen und können auch als Fluchtweg im Brandfall dienen.

    1. Synonyme für Fenster: Fensterelement, Fensterflügel, Fensterfront, Fensteröffnung, Fensterglas
    2. "Fenster" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Fenster" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Fenster in: Die richtige Pflege von Holzfenstern: Tipps für Langlebigkeit und Ästhetik
    2. Fenster in: Materialkunde für Profis: Hochwertige Stoffe und Technologien im Plissee-Markt
    3. Fenster in: Was man bei neuen Dachfenstern beachten sollte?
      1. Fenster in: Von der Dreifachverglasung zum Passivhausfenster
      2. Fenster in: Moderne Raffstores für eine optimale Beschattung von Räumlichkeiten
      3. Fenster in: High Tech Produkt Isolierglas
      4. Fenster in: Ratgeber: Schallschutz bei Fenstern - Wichtige Informationen und Empfehlungen
      5. Fenster in: Rollläden - Mehr als nur Sonnenschutz
      6. Fenster in: Hochwasserschutz im urbanen Raum: Wie Städte sich gegen Überschwemmungen wappnen
      7. Fenster in: Roto: Mit hochwertigem System Fenster und Fenstertüren optimal sichern
      8. Fenster in: Schimmel im Bad: Vorbeugen und entfernen!
      9. Fenster in: Akustik im Eigenheim planen - mit diesen Tipps zu einem besseren Raumgefühl
      10. Fenster in: Baumaterialien der Zukunft: Wie Sie Ihr Eigenheim nachhaltig und robust gestalten
      11. Fenster in: Ratgeber: Umweltentlastung beim Heizen - Tipps für Hausbesitzer
      12. Fenster in: Trend-Baustoff Glas: Das moderne Zuhause
      13. Fenster in: Energieeffizientes Haus: Darauf kommt es an!
      14. Fenster in: Darauf sollten Sie bei einer Bestandsimmobilie achten
      15. Fenster in: Wie du Schimmelbildung in deinem Badezimmer verhinderst
      16. Fenster in: Fensterbänke mit Platzvorteil und mehr
      17. Fenster in: Haus Sanierung - Machbar mit diesen Tipps
      18. Fenster in: Checkliste für Planer und Architekten
      19. Fenster in: Roto: Schicker Rahmen für schräges Licht
      20. Fenster in: Dachfenster einbauen: Alle Infos auf einen Blick
  3. Kurz erklärt: Fensterrahmen

    Fensterrahmen ist die Umrandung eines Fensters, die aus verschiedenen Materialien wie Holz, Kunststoff oder Metall bestehen kann. Der Fensterrahmen dient dazu, das Fensterglas zu halten und in der Wand zu befestigen. Der Rahmen kann unterschiedliche Profile und Systeme aufweisen und beeinflusst somit die Statik und die Wärme- und Schalldämmung des Fensters.

    1. Synonyme für Fensterrahmen: Fensterrahmung, Fenstereinfassung, Fenstergestell, Rahmenprofil, Rahmensystem
    2. "Fensterrahmen" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Fensterrahmen" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Fensterrahmen in: 20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
  4. Kurz erklärt: Feuchtigkeit

    Feuchtigkeit bedeutet das Vorhandensein von Feuchte oder Nässe, welche durch Kondensation oder Verdunstung entsteht. Der Begriff umfasst auch die relative Luftfeuchtigkeit und den Feuchtegrad von Materialien.

    1. Synonyme für Feuchtigkeit: Nässe, Feuchte, Feuchtigkeit, Luftfeuchtigkeit, Feuchtegrad
    2. "Feuchtigkeit" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Feuchtigkeit" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Feuchtigkeit in: Ratgeber: Badezimmer-Heizung - Anforderungen und optimale Lösungen
    2. Feuchtigkeit in: Die richtige Pflege von Holzfenstern: Tipps für Langlebigkeit und Ästhetik
    3. Feuchtigkeit in: Feuchte Wände: Ursachen, Folgen und Maßnahmen
      1. Feuchtigkeit in: Schimmel im Bad: Vorbeugen und entfernen!
      2. Feuchtigkeit in: Dachinspektion: Wichtige Schritte zur Identifizierung von Beschädigungen und Instandhaltung
      3. Feuchtigkeit in: Sockelleisten & Fußleisten: Ein wichtiges Detail in der Raumgestaltung
      4. Feuchtigkeit in: Ratgeber: Abhilfe bei feuchten Wänden - Tipps & Lösungen
      5. Feuchtigkeit in: Wie du Schimmelbildung in deinem Badezimmer verhinderst
      6. Feuchtigkeit in: Das richtige Maß zählt: Wissenswertes zu exotischen Pflanzen und der für sie geeigneten Luftfeuchtigkeit
      7. Feuchtigkeit in: Poroton: Ein Zimmer im Erdreich - behaglich und trocken
      8. Feuchtigkeit in: Eine Million Wasserschäden pro Jahr in Deutschland: Was Sie über die Sanierung wissen müssen
      9. Feuchtigkeit in: 20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      10. Feuchtigkeit in: Keller streichen: Das müssen Sie wissen!
      11. Feuchtigkeit in: Dämmstoffe - Welches Material ist das richtige für mich?
  5. Kurz erklärt: Luftfeuchtigkeit

    Luftfeuchtigkeit ist der Feuchtigkeitsgehalt der Luft und wird oft in Prozent angegeben. Eine optimale Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 40 und 60 Prozent. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit kann zu Schimmelbildung führen, während eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit die Schleimhäute austrocknen und Infektionen begünstigen kann.

    1. Synonyme für Luftfeuchtigkeit: Feuchtigkeitsgehalt der Luft, Luftfeuchte, Luftbefeuchtung, Lufttrockenheit, Luftfeuchtegehalt
    2. "Luftfeuchtigkeit" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Luftfeuchtigkeit" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Luftfeuchtigkeit in: Das richtige Maß zählt: Wissenswertes zu exotischen Pflanzen und der für sie geeigneten Luftfeuchtigkeit
    2. Luftfeuchtigkeit in: Moderne und nachhaltige Technologien für HLK-Systeme
    3. Luftfeuchtigkeit in: Tipps für den Einbau einer eigenen Sauna
      1. Luftfeuchtigkeit in: 20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      2. Luftfeuchtigkeit in: Estrichverlegung: Material, Werkzeug und Techniken im Überblick
      3. Luftfeuchtigkeit in: Die Bedeutung von Frischluftzufuhr im modernen Wohnbau
      4. Luftfeuchtigkeit in: Ratgeber: Absolute und relative Luftfeuchte - Ursachen für Feuchteschäden in Wohnräumen
      5. Luftfeuchtigkeit in: Grünes Wohnen - Warum Hängepflanzen jedes Zuhause verschönern
  6. Kurz erklärt: Schimmel

    Schimmel bezieht sich auf einen Pilzbefall, der sich in Form von Pilzkolonien, Flecken oder Wachstum auf verschiedenen Oberflächen wie Wänden, Möbeln oder Lebensmitteln zeigt. Schimmel entsteht durch Feuchtigkeit und kann gesundheitliche Probleme sowie strukturelle Schäden verursachen.

    1. Synonyme für Schimmel: Pilzmyzel, Pilzbefall, Schimmelpilz, Schimmelpilzwachstum, Schimmelflecken
    2. "Schimmel" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Schimmel" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Schimmel in: Schimmel im Bad: Vorbeugen und entfernen!
    2. Schimmel in: Feuchte Wände: Ursachen, Folgen und Maßnahmen
    3. Schimmel in: Wie du Schimmelbildung in deinem Badezimmer verhinderst
      1. Schimmel in: Warum braucht ein Neubau eine Baubeheizung?
      2. Schimmel in: Keller streichen: Das müssen Sie wissen!
      3. Schimmel in: Eine Million Wasserschäden pro Jahr in Deutschland: Was Sie über die Sanierung wissen müssen
  7. Kurz erklärt: Schimmelsporen

    Schimmelsporen sind mikroskopisch kleine, pilzartige Partikel, die in der Luft vorkommen und potenziell allergische Reaktionen auslösen können. Diese winzigen Organismen sind die Hauptursache für Schimmelwachstum in feuchten Umgebungen und können in Innenräumen vorkommen, insbesondere in Bereichen mit hoher Feuchtigkeit oder unzureichender Belüftung. Schimmelsporen können gesundheitliche Probleme wie Atembeschwerden, Allergien und Hautreizungen verursachen.

    1. Synonyme für Schimmelsporen: Pilzsporen, Schimmelkeime, Schimmelpilze, Schimmelkulturen, Schimmelbakterien
    2. "Schimmelsporen" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Schimmelsporen" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Schimmelsporen in: Schimmel im Bad: Vorbeugen und entfernen!

Foto / Logo von  BauKI BauKI-generierte Zusammenfassung: Kurztext, Schwerpunktthemen, Schlagworte und Suchmaschinen-Links zum Thema: Schimmel am Fenster dauerhaft entfernen

Kommentarfunktion: Ihre Erfahrungen, Anmerkungen und Kommentare bzgl. des Themas "Schimmel am Fenster dauerhaft entfernen"

* Kommentar, Name und E-Mail-Adresse sind Pflichtfelder. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich!

Google-Leistungsdiagnostik / PageSpeed Insights / Core Web Vitals-Bewertung Google-Leistungsdiagnostik / PageSpeed Insights / Core Web Vitals-Bewertung dieser Seite

Core Web Vitals-Bewertung
Mobil und Computer: Leistung | Barrierefreiheit | Best Practices | SEO
Leistung | Barrierefreiheit | Best Practices | SEO
Google-Leistungsdiagnostik - Mobil und Computer

Auffindbarkeit bei Suchmaschinen
Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Entdecken Sie weitere informative Pressebeiträge

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN