BAU.DE - hier sind Sie:

Wassersparen / Regenwassernutzung

Wilo Regenwassernutzungsanlage für Gartenbewässerung

Hallo,

ich habe seit Jahren eine WILO Regenwassernutzungsanlage, mit der auch die Außenwasserhähne gespeist werden. Ich möchte nun in meinem Garten eine Bewässerungssystem implementieren. Nun stellt sich aber folgende Frage:

Am Außenwasserhahn wird ja schlussendlich der Bewässerungscomputer angeschlossen, aber das würde ja bedeuten, dass meine WILO Pumpe ständig läuft, da ja der Hahn auf ist, denn der Bewässerungscomputer dreht ja nicht den Hahn auf oder stoppt der Bewässerungscomputer den Wasserdurchlauf so, dass die Pumpe merkt, da soll kein Wasser raus und die Pumpe steht dann auch still ?

MfG,

Sven

  1. Tröpchenbewässerung?

    Der Bewässerungscomputer hat idR auch ein Schaltventil und öffnet oder schließt bei Bedarf den Wasserhahn, das solltet der Druckschalter der Wilo Pumpe(so sie einen hat) mitbekommen. Schwierig wird es bei tröpchenbewässerung, da wird die Pumpe irre.

  2. Danke für die schnelle Antwort, nein ...

    ... es soll keine Tröpfchenbewäserung sein, sondern den Rasen sprengen.

    Das hilft mir erstmal weiter.

    Danke.

    Sven


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort