Tiefbau und Spezialtiefbau

Was bedeutet w/z<=0,58 WU

Hallo,

ich hätte eine Frage zum Verständnis. In einem Angebot von einem Transportbetonunternehmen steht:

w/z<=0,58 WU

WU ist mir klar, aber wie ist dieses gesamte Zeile zu verstehen?

Vielen Dank

  1. schon gegoogelt?

    W/Z ist das Verhältnis Wasser zu Zement. Google und wikipedia haben noch genauere Erklärungen.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  2. w/z<=0,58 WU

    w/z<=0,58 ist das Verhältnis der Masse, also Gewicht, von Wasser und Zement. Ein derartiger Beton ist von Hause aus relativ trocken und würde sich kaum für ein WU-Bauteil eignen.

    Deswegen hat man vermutlich noch Verflüssiger zugegeben. Damit wird die Fließfähigkeit verbessert. Gemessen wird die Fließfähigkeit über das nach Norm erzeugte Ausbreitungsmaß.

    Dabei wird auch teurer Zement eingespart weil man das Wasser für die gleiche Fließfähigkeit, reduzieren kann.

    Angegeben wird die Fließfähigkeit in Form von Zahlen mit dem vorgestellten F. Also von F1 bis F5. Früher hatte man mit K1 bis K3 die Fließfähigkeit angegeben. Ein F3 entspricht etwa dem früheren K 3.

    F4 und F 5 sind noch fließfähiger und konnten früher nicht hergestellt werden.

    Für einen WU-Beton wird man vermutlich F3 eingestellt haben. Alle diese Werte sind jetzt Vermutungen für den vorliegenden Beton. Auf jeden Fall, sind noch wesentlich mehr Werte für einen Beton wichtig. Die Zeiten eines Betons aus Wasser, Kies und Zement sind Geschichte.

    Name:

    • Pauline Neugebauer

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort