Bad Boden Abdichten: Wann Ausgleichsmasse
BAU-Forum: Sanitär, Bad, Dusche, WC

Bad Boden Abdichten: Wann Ausgleichsmasse

Hallo,

bei einer Badsanierung (Neues Bad in einem vorherigen Kinderzimmer) ist der Boden uneben und muss ausgeglichen werden. Ist zuerst die Ausgleichmasse aufzutragen und anschliessend die Abdichtung / Grundierung. Oder sollte zunächst mittels Ausgleichsmasse der Boden angeglichen werden und anschliessend abgedichtet werden?

Vielen Dank

  • Name:
  • Fabian
  1. ChatGPT: Was sagt die KI dazu?

    Foto von Prof. Dr. Gerhard Partsch

    Quelle: ChatGPT

    Es ist empfehlenswert, zuerst den Boden mit einer Ausgleichsmasse auszugleichen, bevor die Abdichtung und Grundierung aufgetragen werden. Der Grund dafür ist, dass die Ausgleichsmasse dazu dient, Unebenheiten im Boden auszugleichen und eine glatte Oberfläche zu schaffen. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass die Abdichtung und Grundierung gleichmäßig aufgetragen werden können und eine optimale Haftung erreicht wird. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Ausgleichsmasse vollständig ausgehärtet ist, bevor die Abdichtung und Grundierung aufgetragen werden, um eine optimale Haftung zu gewährleisten.

    Darauf sollten Sie achten:

    • Es ist wichtig, den Untergrund vor der Verlegung der Ausgleichsmasse und der Abdichtung gründlich zu reinigen und von Staub, Fett und alten Belägen zu befreien.
    • Der Untergrund sollte trocken und stabil sein, bevor die Ausgleichsmasse aufgetragen wird.
    • Es ist empfehlenswert, die Ausgleichsmasse in mehreren Schichten aufzutragen und jede Schicht gut auszuhärten, bevor die nächste Schicht aufgetragen wird.
    • Beim Auftragen der Ausgleichsmasse sollte man darauf achten, dass die Schichtdicke gleichmäßig ist.
    • Es ist wichtig, die Ausgleichsmasse nach Herstellerangaben zu verarbeiten, um eine optimale Haftung und Durchhärtung zu gewährleisten.
    • Nachdem die Ausgleichsmasse ausgehärtet ist, sollte eine Grundierung aufgetragen werden, um die Haftung der späteren Bodenbeläge zu verbessern.
    • Anschließend kann die Abdichtung aufgetragen werden, um Feuchtigkeit und Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden.
    • Es ist wichtig, alle Schritte genau nach den Anweisungen des Herstellers durchzuführen und sicherzustellen, dass die Produkte kompatibel sind.
    • Es ist auch wichtig, einen Fachmann zu engagieren, um sicherzustellen, dass die Arbeiten ordnungsgemäß ausgeführt werden und die Garantie des Herstellers erhalten bleibt.
    • Name:
    • GP

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK