Normen, Vorschriften, Verordnungen etc.

Bauabstandmaße stimmen nicht

Guten Tag,

ich habe eine Frage in Bezug auf Abstandmaße zweier Häuser wie folgt;

Mein Nachbar und wir haben je ein freistehendes Haus. Zwischen den Häusern befindet sich je ein Stellplatz. Mein Nachbar ist nun gerade dabei einen Carport zu bauen (mit Genemigung). Nun steht in unseren Plänen das der Abstand vom Kellergeschoß 3,045 Meter und vom Erdgeschoß 3,02 Meter sind. Das
Kellergeschoß liegt ein wenig weiter zurück als das OGA wegen ca. 2 cm dickere Wärmedämmung. Der Abstand der beiden Häuser ist aber 6 Meter am OG gemessen.

Meine Frage ist nun, wird das Maß ohne Wärmedämmung gemessen oder stehen die Häuser einfach nur 4cm zu eng zusammen.

Vielen Dank im Voraus

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • R.
  1. Der Maurer...

    ... ist froh, wenn er auf dem Grundstück bleibt. ;-) Das können Tolerenzen sein, eine etwas andere Ausführung, oder sogar schief?

    Verwunderlich ist, daß es oben stimmt und unten nicht. Ist die Wand oben anders als unten? Wobei, 22,5 ist ein merkwürdiges Maß.

    Nu kann man ergründen in dem man einen Vermesser beauftragt, wer wie wo was warum das nu so ist. Der Aufwand steht aber wohl in keinem Verhältnis.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort