Normen, Vorschriften, Verordnungen etc.

Blower-Door-Test und Beseitigung von Mängel

Hallo, meine Frage ist folgende:
Ein Haus wurde vor 2 Jahren gebaut nach EnEVA. Haus ist ohne mechanische Lüftung. Nun hat der Bauherr festgestellt, das es bei den Gurtwicklerkästen reinzieht.
Der Bauträger schaut sich die Sache an und kann keinen Mangel feststellen.
Er schlägt einen Blower-Door-Test vor.
Dieser wird bestanden, die zulässige Luftwechselrate wird eingehalten.
Der Bauherr verlangt nun aber trotzdem die Mängelbeseitigung.
Muss der Bauträger die Mängel trotz bestandenen Blower-Door-Test beseitigen?
Danke Peter

Name:

  • Peter

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort