BAU.DE - hier sind Sie:

Neubau

Neubau- Schatten durch Mehrfamilienhaus

Guten Tag,

Wir haben ein schönes Baugrundstück mit für uns perfekter Lage gefunden. Nun ist uns allerdings anhand des Bauplans aufgefallen, dass nebenan ein Mehrfamilienhaus gebaut wird. Jetzt stellt sich uns die Frage wie der Schatten zu welcher Jahreszeit fallen könnte. Die Berechnung fällt uns als Laien ziemlich. Gibt es hier jemanden, der diese Berechnung für uns vornehmen könnte oder jemanden empfehlen kann?

Viele Grüße

Name:

  • Paula
  1. CAD in 3D

    CAD-Programme mit 3D können das wenn man dort beide Gebäude eingibt und nach der Himmelsrichtung ausrichtet. Das wird auf jeden Fall teuer. Eine einfache Methode ist wenn man sich Sonnendaten aus "Sonnenverlauf.de" nimmt und in relevante Skizzen einträgt. Dort sind tägliche Daten über Sonnenhöhe, Winkel und Schattenlänge enthalten.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  2. Wo steht denn das „Hochhaus“

    in Relation zum eigenen Haus? Bei nördlich unkritisch, bei allen anderen Himmelrichtungen kann je nach Jahreszeit mehr oder weniger Schatten da sein. Wie hoch wird denn das Nachbargebäude, wie weit ist es weg und wo genau kommt es hin (Himmelsrichtung)?


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort