BAU.DE - hier sind Sie:

Das Forum über unsere Foren

Testbetrieb für Profile beendet - Wirkbetrieb aktiv!

Da zwischenzeitlich keine Fehler mehr aufgetreten sind und die vorhandenen Felder und Funktionen auszureichen scheinen, gebe ich hiermit die Profile zur allgemeinen Benutzung frei.
Ich bitte darum, auf folgendes zu achten:
Wer ein Profil erstellt und damit einen Besucher auf seine Seite lockt, der sollte dies bitte so tun, dass der Besucher dadurch einen echten Mehrwert hat, und nicht so, dass ihm dadurch etwas wertvolles genommen wird - seine Zeit.
Da wir nicht abschätzen können, wie dieser Appell angenommen wird, haben wir uns vorerst dazu entschlossen, die Verlinkung mit dem eigenen Namen noch nicht automatisch zu vollziehen. Es ist auch noch nicht klar, ob eine automatische Aufnahme in die Liste der Regs erfolgt - z.Z. ist das noch so.

  1. Dann würde ich drumm bitten, dass dies bei mir händisch gemacht wird

    wir haben schon oft disskutiert, dass dem Leser sehr einfach mitgeteilt werden kann, wer tatsächlich Experte und wer Laie ist.
    Dank im Voraus

    Name:

    • Stephan Langbein
  2. VIELEN Dank für die Profile ...

    ein paar Anmerkungen/Anregungen noch:
    Jetzt habe ich auf der Forum-Hauptseite die Links gefunden:
    1. Profil anlegen und pflegen
    2. Bilder hochladen
    Ok, da gehoeren sie auch hin.
    A. Kann man die zusätzlich auch noch auf der Profilseite aufnehmen, denn wenn man (s)ein Profil anschaut, fällt einem vielleicht gleich was auf, das man bei seinem eigenen ändern/ergänzen möchte?
    B. Wie erfährt man die URL für sein Profil?
    Bei mir z.B. http://www.bau.net/reg/1050.htm
    C. Ich habe gerade gemerkt als ich mein Profil von einem anderen Rechner geladen habe, dass es laaange dauert. Jetzt habe ich ein verlinktes Bild (450KB) herausgenommen.
    GP, können Sie Ihren Appell, dass das Profil "einen echten Mehrwert hat" genauer fassen? Und vielleicht Regeln: "do und do not" angeben?
    D. Irgendwie sind mir beim Update meines Profils gerade alle Links zu meinen Beiträgen verschwunden. (Ich habe sie nicht absichtlich entfernt!! Vielleicht durch einen Reload (oder Vor/Zurück) waren sie nicht mehr markiert und ich hab es bei Submitt nicht gemerkt. :((
    Vorschlag: dieses Feature zu einem Bookmarking von mich interessierenden Artikeln umzubauen-erweitern. Bei jedem Beitrag also einen kleinen "Merkzettel-Knopf" einbauen, mit dem ich dann diesen Beitrag in mein öffentliches Online Profil aufnehmen kann.
    (Im Profile kann ich dann unerwünschte auf Nachfrage wieder löschen.)
    ===
    Also vielen Dank erstmal für den heutigen Stand.

    Name:

    • Martin Outl
  3. Bei anderer Baustelle

    würde ich nur was eintragen, wenn ich mit der Baustelle was zu tun hätte :-) Icjh freu mich über Links auf Homepages, aber bitte hier den Link rausnehmen (Profil Outl)

    Name:

    • Stephan Langbein
  4. @Stefan: Ich habe "die anderer Baustelle" verschoben - ok so?

    ja, das war vorher von der Anordnung irritierend

    Name:

    • Martin Outl
  5. " beim Update meines Profils gerade alle Links zu meinen Beiträgen verschwunden"

    • Das sollte nicht sein und sieht mir noch nach einem Fehler aus, den ich aber leider nicht reproduzieren kann. Wer diesen Fehler ebenfalls feststellt (vielleicht vom Browser abhängig), sollte dies bitte melden.
    • Ein Bild mit 450KB - was muten Sie denn da Ihren Besuchern zu? Meine Studis duerfen ihre Bildern nur in Ausnahmefällen größer als 30 KB machen - mit Ihre Datei wären Sie durchgefallen ;-)
    • Den "schnellen Link" zum Ändern des eigenen Profils - nette Idee - ich schlage vor, daß ich den ganz unten rechts einbaue - neben dem Gästebuch - da stört er (fast) nicht.
    • "Appell ... genauer fassen" - den Mehrwert definiert jeder für sich selbst, da will ich nicht sagen, dies oder jenes muß/soll rein. Nur eine Besucherverars... sollte es auf alle Fälle nicht sein - Sie sehen, mir ist eher klar, was ich dort nicht will.
    • "Bookmarking" - diese Funktion hat doch schon Ihr Browser - ich will das Rad nicht neu erfinden - und diese Funktion heißt ja auch nicht "Links/Beiträge für die sich Hr. XYZ interessiert".
    • Das liest sich für mich ja so, als wenn Sie selbst der häufigste Besucher Ihres Profils wären ;-)

  6. Ohne

    jetzt das Beispiel von Herrn Outl auszutreten, sorry, aber im Profil haben nur eigene Sachen was zu suchen, nichts wo ich war, wen ich kenne, wen ich mag und auch nicht mag.Das Profil ist keine billige Einsteiger-Homepage sondern nur dazu da, dem Leser sofort zu zeigen, wer sich hinter einem Beitrag verbirgt. Bilder lediglich vom Inhaber, was interessiert mich als Leser eine Grafik im Profil oder wie Ihr Bauplatz aussieht. GP, Her Outl kennt mich vom letzten Treffen... die Sympatie meine HP zu verlinken find ich nett (viel zu wenige machen das, aber im Profil hat der Link nur bei mir was zu suchen (JDB darf in ggf. als negativlink einfügen) - Thorsten, maybe bekomm ich aus Alzenau ein besseres Foto von Dir :-). Bildgrößen sollten sich an den bestehenden Beispielen orientieren - da ist meines noch zu groß.

  7. "sofort zu zeigen, wer sich hinter einem Beitrag verbirgt"

    und deshalb können da NEBEN den baufachlichen Infos durchaus auch private Teile rein (Ihre Baustelle, Hobbies, ein paar Bilder vom letzten Urlaub ...) - ich habe das Formular bewußt so aufgebaut, dass daraus auch eine Mini/Midi/Maxi-Homepage werden kann - nicht jeder hat eine eigene Website - BAU.DE kann dazu werden ;-)
    Dabei sollte natürlich an den Besucher gedacht werden - vor allem bzgl. zu großer Bilder, denn die muß der laden.
    Und Links auf andere Webseiten - ich würde mich darüber freuen, viele Links auf BAU.DE zu bekommen - das Ranking bei Google wird dadurch besser - das Web lebt von Links (Links geben und Links nehmen) - was kann man schöneres geben, als einen Empfehlungslink - das ist doch wie ein Lächeln :-)
    Wenn ich auf andere Webseiten komme und dort einen Empfehlungslink auf BAU.DE finde, freue ich mich jedesmal ganz besonders.
    So seh' ich das wenigstens.

  8. Fast keine Einwände

    ich hab mal gesehen, dass Bau.de für gewisse Zielgruppen Minihomepages anbietet, wo war das nur.... Da kann jeder was er will. Ich geh nur von mir aus. Wenn ich aufs Profil klicke, will ich das was lange diskutiert wurde sehenn (ein Kurzprofil) ohne viel Firlefanz. Auf einer zweiten Seite kann man sich dann gerne austoben, das machnich ja auf meiner HP auch - und da gibts ja hunderte links ins Forum :--).
    Noch ein Verbesserungsvorschlag: Den Kurzformbutton bitte auch unter den Eingaberahmen setzen, als Faulenzer klick ich immer auf das nächsgelegene abschicken, das:
    Langform Kurzform - Klickteil ist nur ganz unten (1 1/2 Mausraddrehungen zu finden

  9. Für den, der eine eigene HP hat, ...

    • ... mag das zutreffen - der wird sich im Profil sicherlich kurz halten und den "Rest" auf seiner HP erzählen.
    • Sie meinen die kostenlosen Homepages http://www.bau.net/hp/
    • Aber dann bitte auch den Button Vorschau nach oben nehmen.
    • und wenn man schon mal dabei ist, dann bitte auch "Aufnahme meiner E-Mail-Adresse in den E-Mail-Verteiler" hochziehen
    • und weil es dann ohnehin schon egal ist, auch noch die "Weiterführenden Links"
    • ;-)

  10. Ich habs eigentlich ernst gemeint

    die kostenlosen Homepages wurden wahrescheinlich nicht genutzt, weil die Einbindung ins Profil bisher nicht möglich war. Was bringt's, wenn ich mich als Reg eintragen lasse, dann einen Monat ab und zu poste und dann merke, dass ich ein Profil haben möchte. Bisher und auch noch künftig kann das Profil nicht automatisiert dem Namen angegängt werden, also wird das Profil nicht so genutzt werden, wie Sie sich das wünschen. Auch ist es mir nicht möglich meinen Stephan Langbein in ein STL (wie GP) zu ändern. So steht halt bisher (jetzt ja händisch geändert) unter jedem Posting die Langform (falls ich nicht auf Kurzform klicke), schön wäre es, wenn ich da im Profil den Standard für mich ändern könnte.
    Wenns dann mal endlich automatisiert klappt (s.o.) wird man eher die Homepage anlegen und den Link auf die HP ins Profil einbauen, also alles bau.de-gemachte Hindernisse und sich dann wundern, warum die Bau.sde-Homepages nicht genutzt werden :-) - es könnte doch so einfach sein

  11. Ich auch!

    • "die kostenlosen Homepages wurden wahrescheinlich nicht genutzt, weil die Einbindung ins Profil bisher nicht möglich war" - aber in die URL - siehe z.B. http://www.bau.net/reg/malangeri.htm
      Die kostenlosen HPs werden genutzt - über 7000 davon wurden bisher angelegt. Z.Z. aktiv sind über 800.
    • "automatisiert dem Namen angegängt werden" - natürlich klappt das schon, nur freischalten kann ich das nicht - nein, ich will nicht alles erklären müssen, ich bin überzeugt, Sie kommen auch selbst drauf.
    • "Auch ist es mir nicht möglich meinen Stephan Langbein in ein STL (wie GP) zu ändern." - ach ja, und der Stephan Lang und die Susanne Teich-Lingen und der Sebastian Timo Lassel macht das dann auch so - tolle Idee, geht ja alles automatisch :-(
    • "alles bau.de-gemachte Hindernisse ... es könnte doch so einfach sein" - no comment, da Sie das als Systemadministrator wahrscheinlich besser wissen als ich (sorry, bin heute nicht gut drauf).

  12. he prof.

    Moin,
    trotzdem schöne Pfingsten :))
    Grüße
    stefan ibold

  13. Danke - zurück an @ALL

    Vielleicht erfüllt uns (vor allem mich) über Pfingsten der Heilige Geist mit neuem Geist und neuer Weisheit :-)

  14. Ich brauch auch Urlaub

    Zit:"sofort zu zeigen, wer sich hinter einem Beitrag verbirgt" 5.06.03 MET
    und deshalb können da NEBEN den baufachlichen Infos durchaus auch private Teile rein (Ihre Baustelle, Hobbies, ein paar Bilder vom letzten Urlaub ...) - ich habe das Formular bewußt so aufgebaut, dass daraus auch eine Mini/Midi/Maxi-Homepage werden kann - nicht jeder hat eine eigene Website - BAU.DE kann dazu werden ;-)

    Die kostenlosen HPs werden genutzt - über 7000 davon wurden bisher angelegt. Z.Z. aktiv sind über 800.
    "automatisiert dem Namen angegängt werden" - natürlich klappt das schon, nur freischalten kann ich das nicht - nein, ich will nicht alles erklären müssen, ich bin überzeugt, Sie kommen auch selbst drauf.
    Rätselraten ist nicht unbedingt meine Sache, und stundenlang rummprobieren, dazu ist mir die Einwahl zu teuer, irgendjemand hat mal den Spruch losgelassen, dass man an die Anwender denken soll... Malangeri ist genau das richtige Beispiel für ein super Profil (Profil und Homepage sauber getrennt) - Sie haben es verstanden, was ich meinte :-)

  15. Profile - 1. Änderung - betrifft vor allem Pseudonyme

    Um "nichtssagende Profile" (und später automatisch generierte Links) zu vermeiden, habe ich mich in einem ersten Schritt dazu entschlossen

    1. die Anzahl der Pflichtfelder zu erhöhen
    2. die Profilerstellung nur noch Regs zu ermöglichen, die mit Ihrem vollen Namen registriert sind - für Pseudonyme ist dies nun nicht mehr möglich.

  16. Die Links zu den Profilen werden nun ...

    automatisch eingebaut.
    Wer beim Profil Mißbrauch betreibt (verars... Infos einbaut - z.B. Qualifikation ja, Sachverständigenstatus nö etc.), muß mit einer dauerhaften Profilsperrung rechnen - der Klick auf einen Profil-Link muß seriöse Infos bringen, sonst stehlen Sie dem Besucher wertvolle Zeit!


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort