BAU.DE - hier sind Sie:

Das Forum über unsere Foren

Regs mit und ohne Profil - das Profil für alle Regs wird kurzfristig kommen und...

... bittet darum, getestet zu werden: http://www.bau.net/pgm/profil
Vorerst findet noch keine automatische Verknüpfung mit Ihrem Namen statt (wir sind ja noch im Testbetrieb) und auch eine automatische Auflistung aller Profilinhaber ist noch nicht implementiert - diese wird später unter http://www.bau.net/reg
Konstruktive Kritik ist herzlich willkommen!

  1. Datenschutz, Vorschau

    Mir fehlt ein vertrauensbildener Hinweis zum Datenschutz, z.B.:
    "Wir halten uns an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und nutzen Ihre Daten nur für Zwecke, zu denen Sie uns berechtigt haben. Grundsätzlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter."
    Eine Vorschau wäre gut.
    Sind die Feldlängen begrenzt?
    Der Sinn der 10 Felder unter URL ist unklar.
    Was soll in das Feld "Sachverständigenstatus"? ö.b.u.v. kann man auch unter Qualifikation eintragen.
    Unklar ist die Struktur bei den Profildaten für Jedermann/frau. Was soll jeweils in die erste Zeile? Bei den Experten fehlt diese Zeile. Sollen die nachfolgenden Zeilen Listenpunkte zur ersten Zeile sein?
    Wäre es nicht einfacher, für die Jedermann/frau-Profildaten ein einziges Textfeld (oder auch 3, Qualifizierung, Mitteilungen, Sonstiges) anzubieten, das frei mit den im Forum zulässigen Listentags beschrieben werden kann?
    Werden die 5 Bilder einfach unterhalb des Profils angezeigt? Ein Feld für einen einleitenden Text zu den Bildern wäre nicht schlecht.

  2. Fehlermeldung

    A c h t u n g
    Server-interner Fehler
    Es ist soeben ein Server-interner Fehler aufgetreten.
    Fehler in pgm/profil/formular.cgi: Can't Open ../../reg/1005.htm: No such file or directory
    Bitte senden Sie diese Fehlermeldung an: info@bau.de
    Herzlichen Dank - Ihr BAU.DE-Team

  3. Prima!!!

    dann kann das "Hr." und "Fr." vor den Nicks ja eeeeendlich wieder verschwinden :-)

  4. Sorry für den Fehler - nun sollte es klappen.

    Hier nochmals der Link: http://www.bau.net/pgm/profil
    Danke Hr. Stubenrauch schon mal für die vielen Anmerkungen.

  5. ich find´s

    einfach genial ... das sollte Pflicht für alle Regs werden. ... "aber" der Titel steht so zusammen gepresst vor dem Namen vielleicht kann man hier noch etwas nachbessern?

  6. Und weil kaum einer weiss, warum Hr. Thalhammer

    das so genial findet - http://www.bau.net/reg/1004.htm

  7. der ist auch gut

    s.l.

  8. Unglaublich aber toll,

    was "Elton" da wieder reingezaubert hat ;-)

  9. Links zu eigenen Beiträgen per Klick automatisch ins eigene Profil einbauen

    Jetzt können Sie bei jedem neuen Beitrag entscheiden, ob ein Link zu diesem Beitrag in Ihr Profil eingebaut werden soll.
    Auf diese Weise sind Ihre (Fach-)Beiträge, in die Sie i.d.R. viel Zeit investieren, leichter auffindbar - nicht nur für Ihre Profilbesucher, sondern auch für Suchmaschinen - dadurch sollte sich auch das Suchmaschinen-Ranking verbessern.

  10. kriegt man die auch wieder raus?

    Lassen sich die automatischen Links wieder entfernen bzw. editieren? Es kommt nämlich manchmal vor, dass ich umdenke.

  11. Ja, automatische Links lassen sich wieder entfernen/löschen

    Ist schon fast fertig ;-)

  12. Ich habe versucht, alle Wünsche/Anregungen einzubauen - nun auch mit Kontaktformular und (auf Wunsch) unsichtbarer E-Mail-Adresse

    @Stubenrauch

    • "Hinweis zum Datenschutz" - ist nun drin
    • "Vorschau" - ist nun drin (siehe Formular unten)
    • "Sind die Feldlängen begrenzt?" - nein
    • "Der Sinn der 10 Felder unter URL" - diese Felder sind da, wenn Sie z.B. zusätzliche Adressangaben machen wollen: ICQ Nummer ...
    • "Feld Sachverständigenstatus, kann man auch unter Qualifikation eintragen" - ja, kann man. Wenn das Feld "Sachverständigenstatus" leer bleibt, wird es auch nicht ins Profil mit aufgenommen. So dient es als "Gedankenstütze".
    • "Struktur bei den Profildaten für Jedermann/frau" - ich hoffe, an diesem Beispiel wird's klar: http://www.bau.net/reg/1000.htm
    • "Ein Feld für einen einleitenden Text ..." - ist nun drin

    @Bop Pao
    • "Hr." und "Fr. ... verschwinden " - im Profil ja, aber nicht beim Namen der beim Schreiben eines Beitrags eingeblendet wird.

    @ALL
    • "Links zu eigenen Beiträgen" - ist nun drin siehe z.B: http://www.bau.net/reg/1000.htm
    • Die Links können im eigenen Profil gepflegt/gelöscht werden
    • Nun mit zusätzlichem Kontaktformular - damit auch diejenigen ein Profil anlegen, die Ihre E-Mail-Adresse nicht öffentlich bekanntgeben wollen.
    • Die üblichen Listentags sind in den Textfeldern freigeschaltet

  13. Und hier mal unter ...

    ... 3. Forums-TeilnehmerInnen mit Kurzprofil
    http://www.bau.net/reg/index1.php
    die Liste der mutigen ProfiltesterInnen.

  14. ist gut geworden

    Alles drin. Was mir noch aufgefallen ist:
    Der normale Zeilenwechsel mit ENTER funktioniert bei mir nicht, der br-Tag funktioniert.
    http://www.bau.net/reg/index1.php

  15. Ja, der Hr. Thalhammer

    nimmt das mit den Feldern für Vor- und Zuname nicht so genau - nun sollte es passen.
    Das mit der Zeilenschaltung muß ich noch einbauen, worauf dann bestimmt (vor allem die Neueinsteiger) am rechten Rand eine Zeilenschaltung vornehmen.
    Und wie ich gerade sehe, werden bei der Liste die groß geschriebenen Namen vor den klein geschriebenen einsortiert - aber vielleicht laß ich das so - wer seinen Namen klein schreibt ist selber schuld ;-)

  16. Ja sieht gut aus

    "nur" wenn ich als Titel "Bauunternehmer" eingebe dann wird des vor den Namen gepatzt ... kann man für den Titel ne eigne Zeile haben?

  17. *ähhh*

    ahja ... Thalhammer is awengerl anderst als andere drum happerts halt hie- und da beim eintragen :-)

  18. deswegen schreib ich ja klein ;-)

    und wenn erst der "harte umbruch" kommt ... ;-)

  19. Wer ein Profil erstellt und damit einen Besucher "auf diese Seite lockt",

    der sollte dies bitte so tun, dass der Besucher dadurch auch einen echten Mehrwert hat, und nicht so, dass ihm dadurch etwas genommen wird - wertvolle Zeit. Spätestens bei der 2. oder 3. Zeitverschwendung wird er kein weiteres Profil anklicken. Damit schaden solche Profile nicht nur dem Forum insgesamt, sondern auch den Profilerstellern, die echten Mehrwert bieten.

  20. klaro

    aber letzte info war: testphase!

    Name:

    • Herr JDB
  21. Klar - die Testphase dient natürlich auch dazu, Beispiele zu produzieren,

    an denen man sieht, was man nicht will / wo man rechtzeitig gegensteuern / eine Notbremse einbauen muß.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort