BAU.DE - hier sind Sie:

Kamin und Kachelofen

Wie verputze ich einen gekachelten Ofen?

Hallo @ all,
habe zuhause einen Kachelofen, mit Ochsenblut farbenen Kacheln (Flach ). Da mir die Farbe und das Gekachelte nicht gefällt, möchte ich diesen gerne verputzen.
Hab zwar jetzt viel im Netz gelesen, wollte aber keine also dicke Putzschicht auftragen hab mir so 1-2 cm vorgestellt,
1,ist das möglich,oder muß das dicker aufgezogen werde?
2,brauche ich vor dem verputzen Flexkleber oder Egalisiergrund?
3, arbeite ich besser mit Netz,Ziegel-Rabitz oder einem Gitter?z
4, welchen Putz wird für diese Arbeit empfohlen?
und soll ich vor dem putzauftragen den Ofen vorher anheitzen, habe gelesen das es dann keine Spannungsriese geben soll?
Danke im voraus für die Antworten
S. Schmitt

Name:

  • Schmitt
  1. Kacheln glasiert?

    Wenn die Kacheln eine veredelte Oberfläche haben, dann tun Sie sich mit einer langfristigen Haftung schwer. Putzrisse gibt es nur dort, wo jetzt auch schon Risse vorhanden sind. Also eher den Ofen anheizen und im gedehnten Zustand die Risse neu ausfugen und dann den Ofen verputzen. Wenn ne Glasur drauf ist, dann würde ich persönlich diese mit der Flex bearbeiten und anrauen. Putzgewebe ist nie schlecht. Eine Lage Putz mit Gewebe und dann eine zweite als Deckputz aufarbeiten. Mineralsicher Putz und ein hitzebeständiges Gewebe ist ok. Grüße aus Memmingen Walter Haussmann OSA

    Name:

    • Herr Wal-2132-Hau
  2. Danke

    vielen dank Herr Haussmann für die schnelle Antwort

  3. Kachelofen mit glasierte Oberfläche zu verputzen

    ist möglich, vor allem wenn die Kacheln ziemlich gerade sind, also keine "Tellerkacheln" sind mit eine Vertiefung. Mit Flex darüber zu fahren und aufrauen ist nur zu empfehlen, dazu Glasseidengewebe und Flexkleber (haftet besser als Mineralputz) ist als Untergrund vorteilhaft. Nachher mit Mineralputz, erst weich angemischt, dan 2. Schicht auftragen (wenn der Ofen lauwarm ist)- dann müsste sehr gut klappen!
    http://www.kachelofenbausatz.eu


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort