BAU.DE - hier sind Sie:

Installation: Elektro, Gas, Wasser, Fernwärme etc.

Neben Druckminderer das restliche Wasser nutzen (aka. Wasserfluss priorisieren)

Hallo,

ich würde meinen Wasserhahn gern aufteilen: ein Teil soll mit einem Druckminderer ausgestattet werden, um die Tröpfchenbewässerung zu speisen. Nun müsste ja durch den Druckminderer theoretisch noch Wasser übrig bleiben, dass ich gern für einen Gartenschlauch nutzen möchte. Wie kann ich sicherstellen, dass die Tröpfchenbewässerung immer vollständig mit Wasser versorgt wird und nur der Rest durch meinen Gartenschlauch geht?

ich hoffe ihr versteht und könnt mir helfen. Vielen Dank

Schosch :-)

Name:

  • Schosch
  1. z.B. damit

  2. Danke für den Link. Aber auch ...

    ... da weiß ich doch nicht, ob die Tröpfchenbewässerung noch genug Wasser bekommt, wenn ich den Hahn für den Gartenschlauch aufdrehe. Bzw. wie weit ich den hahn aufdrehen darf damit die Tröpfchenbewässerung noch richtig funktioniert... Oder sehe ich das falsch?

    Name:

    • Schosch
  3. Vordruck

    Hallo Schosch, der Druckminderer kann nur funktionieren, solange er einen ausreichenden Vordruck hat. Das sollte im Datenblatt stehen. Wenn Sie den Vordruck unterschreiten, z.B. durch die massive Entnahme von Wasser über den Gartenschlauch, dann funktioniert der Druckminderer ab einer bestimmten Menge nicht mehr. Ich könnte mir höchstens vorstellen, die Entnahme von Wasser über den Schlauch ebenfalls mit einem Druckminderer zu begrenzen. Oder einfach nacheinander zu bewässern. Viel Erfolg!

  4. Tröpfchenbewässerung braucht nicht viel

    Guten Morgen,

    die Tröpfchenbewässerung gibt doch üblicherweise nur 2-4 Liter pro STUNDE ab, wenn Du keinen Feuerwehrschlauch als Gartenschlauch nutzt dürfte das kein Problem sein. Gruß Sascha

  5. Ausprobieren

    Ich vermute die Tröpfchenbewässerung merkt nicht einmal, dass da noch ein normaler Schlauch dran hängt, zumal der ja auch nicht rund um die Uhr benutzt wird. Wenn doch kann man den Hahn am Schlauch etwas zu drehen.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort