BAU.DE - hier sind Sie:

Installation: Elektro, Gas, Wasser, Fernwärme etc.

Verbindung zwischen Gaszähler und Rohr rostet... Problem?

Guten Tag,

mir ist gestern aufgefallen das in unserem ehr feuchten Gewölbekeller das Anschlussstück zwischen Gaszähler und Gasrohr stark angerostet ist.

Ist das ein Problem oder sind derartige Korrosionsspuren normal und tolerierbar.

MfG

Name:

  • Vincent
  1. Prüfen lassen

    Wenn’s vor den Zähler ist den Gasversorger holen, alles was nach dem Zähler kommt vom Sanitärfachmann prüfen lassen. Natürlich kann bei schwerem Rostbefall ein Gasleck entstehen, so explodieren ganze Häuser. Ob das nur oberflächlicher harmloser Flugrost ist kann hier niemand sagen. Ist ihr Leben.

  2. Anbei ein paar Bilder

    So sieht das aus. Nicht normal oder?

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  3. Gaszähler und Rohr rostet

    Es gibt vermutlich viele Gasanschlüsse in D die derartig verrostet sind, ohne daß etwas passiert solange sich niemand an der Leitung betätigt.

    Aber Sie sind, wie bereits vorgeschlagen, auf der sicheren Seite, wenn Sie das VU benachrichtigen.

    Es kann allerdings passieren, daß man die Anlage wegen einer möglichen Gefahr stilllegt und Sie sich einen zugelassenen Installateur suchen müssen, der bei der heutigen Auftragslage so einen Auftrag zu vertretbaren Preisen annimmt.

    Name:

    • Pauline Neugebauer
  4. Vielen Dank

    Vielen Dank für die Antworten. Ich rufe morgen mal die Klempnerei an und lasse das mal jemanden begutachten. Aber es scheint ja kein einfacher Vorgang zu sein den Anschluss zu erneuern.

  5. Gaszähler und Rohr rostet

    Man kann auch einmal den Rost mit einer Drahtbürste entfernen.

    Dann sieht man mehr und hat auch die Möglichkeit, die Leitung gelb zu streichen. An den Rohrverschraubungen dichtet auch die gelbe Farbe.

    Name:

    • Pauline Neugebauer
  6. Welche Farbe?

    Ich bin mir etwas unsicher mit der Drahtbürste da dran zu gehen, auf den Hanfdichtungen sitzt ja auch der Rost. Was für eine Farbe ist das denn?

  7. bei einem großen WUMMs fliegt der Rost weg

    Nach den Bildern rostet das seit Jahren. Eine Dichtfarbe gibt es nicht, sondern Lochfrass. Es ist nur eine Frage der Zeit bis zu einem großen Wumms. Es hilft nur eine sofortige Totalsanierung. Mitverantwortlich ist der, der die Wartungen an der Gasheizung durchgeführt hat und der Schornsteinfeger, vor allem aber der Hauseigentümer.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  8. bei einem großen WUMMs fliegt der Rost weg

    sorry

    Name:

    • Klaus Kirschner
  9. Die Zähler sind 2015 eingebaut worden. ...

    ... Irgendjemand muss da ja gepennt haben. Habe gestern einen Klempner angerufen, der guckt sich das die Tage mal an.

  10. Zähler sind 2015 eingebaut worden

    Da ist es ja recht feucht im Keller. Aber in 3 Jahren rostet ein verzinktes Rohr nicht durch. Auch nicht an einem Loch durch Lochfraß.

    Wenn die Handwerker es hübsch machen, schneiden sie den überstehenden Hanf mit einem Eisensägeblatt weg. Der dichtet sowieso nicht.

    Innerhalb des Gewindes dichtet der Hanf. Dort kommt so schnell kein Rost hin.

    Wenn solche Rohre nach 3 Jahren sanierungsreif wären, müßte man sie immer nach 3 Jahren erneuern. Das ist übertrieben!

    Als Farbe kann man nach der Reinigung jede Lackfarbe und auch einen Rostschutz als Grundierung nehmen. Gelb ist die Signalfarbe für Gas.

    .

    Name:

    • Pauline Neugebauer
  11. Gasmelder?

    Welche Möglichkeiten gibt es denn sich zu schützen? Gibt es vernünftige Gasmelder?
    Es ist auch eine Gasmangelsicherung vorgeschaltet. Würde die bei einer Undichtigkeit die Leitung zu machen?

  12. Gasmelder?

    In MFH, besonders mit ETW, setzen die Verwalter auf Gasmelder. Dann haben sie alles getan, was man ihnen zumuten kann.

    Ein kleines Kästchen an der Wand. Es soll nach jeweils 4 Wochen mit dem GAs aus einem Gasfeuerzeug überprüft werden und zeigt eine erhöhte Gaskonzentration mit Alarm an.

    Damit dürfte der Sicherheit im Keller genüge getan sein. Es bleibt die Frage, ob Erdgas leichter als Luft ist. Dann entweicht es sowieso nach oben, wenn dort ein Loch ist.

    Name:

    • Pauline Neugebauer
  13. macht Löcher in die Decke, Erdgas ist leichter als Luft

    Also wirklich, das ist kein Rat. Bei Gas geht es immer um gute Wartung. Die angesprochen Gassicherung ist keine "Mangelsicherung" sondern ein Gasstopp und wirkt bei Rohrbruch. Die Wirkungsweise ist wie beim Wasserstopp bei Haushaltsmaschinen, die wirken nur bei Rohrbruch durch schnellen Durchfluss und nicht bei Undichtigkeiten. Ein Gasmelder ist nur gut wenn bei Alarm schnell der Haupthahn abgestellt wird bevor ein zündfähiges Gemisch entsteht. Warum hat noch keiner ein Motorventil erfunden, das vom Gasmelder angesteuert wird und das Gas abstellt? Bei Wasser gibt es diesen Leckageschutz.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  14. Gasmangelsicherung

    Auf dem Bauteil steht allerdings Gasmangelsicherung. Wie dem auch sei. Mal angenommen bei Lochfrass und einem dadurch entstandenem Gasleck würde die Sicherung den Gasfluss stoppen?
    Gestern Abend habe ich mit einer Drahtbürste den Rost bearbeitet. Das meiste war Flugrost. Habe dann Rostschutz aufgetragen und die Verbindungen dick eingefettet. Denke das reicht erstmal bis der Klempner es macht.

  15. egal

    Egal ob Gasmangelsicherung oder Gasströmungswächter (beides Pflicht) beide Teile sind kein Schutz gegen Undichtigkeiten. Deshalb her mit dem Fachmann zur Inaugenscheinnahme wegen Rost.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  16. Verbindungen dick eingefettet

    "Habe dann Rostschutz aufgetragen und die Verbindungen dick eingefettet. Denke das reicht erstmal bis der Klempner es macht."

    Das war vermutlich keine ganz gute Idee. Eine Rostschutz- und auch eine Lackfarbe mögen Fett garnicht. Farbe schützt besser vor Rost als einfetten

    Name:

    • Pauline Neugebauer
  17. Sieht nun so sus

    So siehts nun aus. Nächste Woche kommt der Klempner und macht es dann zeitnah neu. Sollte wohl bis dahin nix passieren.

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  18. Hallo Sven, "Es kann allerdings passieren, daß ...

    ... Hallo Sven,

    "Es kann allerdings passieren, daß man die Anlage wegen einer möglichen Gefahr stilllegt und Sie sich einen zugelassenen Installateur suchen müssen, der bei der heutigen Auftragslage so einen Auftrag zu vertretbaren Preisen annimmt."

    Frage ?
    Was ist mehr wert ein Leben oder eine Arbeitsstunde vom Klempner.... :)

    Bei Gas würde ich nicht experimentieren und so wie es auf den ersten Bildern aussieht wird es auch Zeit das dort einer mal Hand anlegt...


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort