BAU.DE - hier sind Sie:

Innenwände

Decke sieht ganz merkwürdig aus - was kann das sein?

Hallo zusammen,

ich habe mir gestern eine Wohnung angesehen (Baujahr 2007), wo die Wohnzimmerdecke ganz komisch aussieht.

Erster Gedanke: Wasserschaden in der Wohnung darüber. Aber es ist keiner bekannt und die Decke ist trocken.

Nach Schimmel sieht es auch nicht aus, und riecht auch nicht.

Der Makler vermutet, dass es davon kommt, dass der vorherige Mieter in dem Zimmer immer seine Shisha-Pfeife geraucht hat und sich nun die Tapete an der Decke auflöst. Kann das sein?

Oder kennt jemand dieses Schadbild (s. Fotos) und kann mir sagen, was das sonst sein könnte?

Der Raum hat ca. 20cm, die Wohnung ist im Erdgeschoss und das Problem ist nur in diesem einen Zimmer (nicht in der angrenzenden halboffenen Küche). Auf dem 1. Foto habe ich einen Deckenausschnitt mal stark vergrößert.

Danke und viele Grüße,

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Karsten
  1. fogging???

    Schon lange nicht mehr gesehen.... könnte aber sein..... Kann man auf den Bildern schlecht erkennen

  2. Es sieht nicht verfärbt aus

    Danke für Deine Antwort, TM. Habe gerade mal nach fogging gegoogelt. Die Decke sieht nicht verfärbt / geschwärzt aus. Eher, als ob die Tapete an der Decke sich auflöst, also in ganz ganz kleine Stücke zersetzt.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort