BAU.DE - hier sind Sie:

Innenwände

Backe, backe Ziegel .. Innenputz macht den Kuchen dicht?

Bei unserm T9 Poroton Haus stehen bald die ersten Innenputzarbeiten an, die insbesondere fuer alle Aufputzinstallation dienen sollen.
In diesem Zusammenhang moechte ich gerne die von "Herbert Luftdicht Trauernicht" hier im Forum (siehe Link 1) formulierte These "Die Luftdichtheitsschicht einer massiven Wand ist der Innenputz" (8.03.02) bestaetigt sehen.
(Ich denke, der Aussenwandputz kann dies auch leisten, aber der neigt doch eher zu wenn auch duennen Haarrissen und damit Undichtigkeiten.)
Wenn man Trauernichts These trauen kann, sollten grundsaetzlich alle Aussenwaende mit Innenputz abgedichtet werden. Also auch dort wo innenseitig spaeter nur ein Installationsschacht oder eine Installationsebene in Trockenbauweise vorgesehen ist.
Ebenso sollte ein Kaminzug mit Bims?-Mantelsteinen (Erlus) verputzt werden, bevor er durch Trockenbauwaende unzugaenglich wird.
Kann jemand diese Thesen bitte bestaetigen und widerlegen (und ordentlich auf den Putz hauen)?
MfG, Martin

  1. Das ist keine These,

    sondern eine von der DINA 4108 geforderte Voraussetzung für die Luftdichtheit von Mauerwerk.
    Also rissfreien Putz drauf, auf Installationsdosen achten (sind auch nicht luftdicht - gibts bei Kaiser oder Jäger), wenn diese in Außenwände einbinden und die Dampfbremsbahnen immer am Putz anschließen oder einputzen.
    Grüße

  2. Danke für die Untermauerung ...

    der "These" mit einer DINA.
    Luftdichte Installationsdosen brauche ich wohl nicht in der Aussenwand, weil diese doch rundum eingegipst werden und ausserdem i.d.R. auch in einem Ziegelstein eingebaut werden. Und unser T9 Stein selber sollte doch luftdicht sein, wenn er ordentlich oben und unten "gedeckelt" (VPlus) wurde.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort