Holzschutz, Holzschäden, Holzsanierung

Dachpfetten streichen - Welche FArbe?

Hallo, meine Dachpfetten müssen gestrichen werden, das würde ich gerne mit Farbe machen. Im Netz stoße ich dabei immer wieder auf Osmo (Ölfarbe, Landhausfarbe). Leider ist Osmo schon fast übertrieben teuer. Die Ölfarbe kostet je 2,5 Liter ca. 85 Euro.

Gibt es nicht preiswertere Anbieter die auch eine gute, langlebige Qualität anbieten.

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  1. Welche FArbe?

    Ich würde von Ölfarbe grundsätzlich abraten. Es kommt immer Feuchtigkeit in das Holz, die dann aber von der Farbe im Holz eingesperrt wird.

    Eine offenporige Lasur schützt und färbt das Holz auch, ohne diese Nachteile zu haben.

    Name:

    • Pauline Neugebauer
  2. Ja, Danke. Ich habe von ...

    ... Ja, Danke. Ich habe von Oslo vielleicht diese ins Auge gefaßt

    2 in einem- Grundierung und Lasur
    Grundierung und Lasur in einem Anstrich
    Wirkt wasserabweisend und ist äußerst wetterund UV-beständig
    Offenporige und atmungsaktive Oberfläche
    Anstrich ist geschützt gegen Schimmel-, Algen- und Pilzbefall
    Gebindegrößen: 0,75 l; 2,50 l; 25 l 1 Liter reicht bei einem Anstrich für ca. 26 m²

    1. Da ich überlasieren möchte ist meine Frage noch, ist eine Grundierung da überhaupt noch sinnvoll, es sind ein paar Balken ergraut, die meisten aber gut.

    2. Gibt es eine preiswertere Alternative zu Oslo

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  3. Neee, Pauline, da bist völlig aufm Holzweg...

    ... sonst wäre schon halb Skandinavien zusammengefallen...

    Punkt 1.: womit wurde der Erstanstrich vorgenommen?

    1.1. wenn Ölbasis, dann geht eigentlich nur noch wieder Ölbasis. Damit ist dann die Anzahl der Farbenhersteller irgendwann arg begrenzt.

    2. Tja, Qualität kostet, auch wenn sie in Deutschland ganz besonders viel kostet (das Wort "unverschämt viel" verkneife ich mir mal)

  4. 1. Weiß leider nicht, mit was ...

    ... vorher gestrichen wurde.

    Ginge denn die von Oslo 2 in 1 mit Grundierung. Ich bin mir nicht sicher ob eine Grundierung nötig ist, viele Balken sind noch gut, andere wiederum nicht.

    1.Schaden kann das mit der 2 in 1 wohl nicht, oder?
    2.Deckt eine Lasur gut

    Ja, der Preis ist leider etwas unv... deswegen frage ich nach Alternativen

  5. also,...

    ... ne halbwegs brauchbare Farbe wird irgendwo bei 20 Euro/Liter liegen.

    Ich würde ganz einfach mal 20 Euro riskieren, und dann gibts im jajajippijippijäh Baumarkt eine wasserbasierte Farbe für 17,95 vom Hersteller aus Lönningen. Dann schauen, wie sich das verträgt. Herstelleranweisungen beachten. Da hast Du dann, wenns funktioniert auch was gutes. Oder, Du versuchst, mal nen Außendienstler (telefonnummern auf der Heimseite) zu erwischen, die Jungs sind eigentlich gut drauf...


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort