BAU.DE - hier sind Sie:

Holzschutz, Holzschäden, Holzsanierung

Kennt sich jemand mit Holzschutzgiften aus? (DDT, Lindan, PCP usw.)

Hallo Zusammen,

wir wollen demnächst in ein DGA in einem ca. 140 Jahre alten Altbau in Potsdam ziehen. In früheren Zeiten ist man ja leider nicht besonders zimperlich mit Holzschutzgiften umgegangen. Heute haben wir einen alten Balken frei gelegt und der hat einen seltsamen weißen Anstrich. Ich kann im Netz dazu nichts wirklich passendes finden. Es ist sehr fest und nicht kristalin wie bei DDT oder so ....außerdem ist auf dem gesamten Balken schwarzer Schimmel, keine Ahnung ob der alt ist oder aktuell. Vielleicht kann ja jemand anhand der Fotos was dazu sagen. Riechen tut der Balken nicht.

Danke und GRüße

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Katy
  1. Einfache Sache

    Span abschälen und einschicken zum MPA Eberswalde mit der Bitte um Prüfung auf gesundheitsgefährdende Holzschutzmittel. Test kostet echt nicht die Welt...


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort