BAU.DE - hier sind Sie:

Holzbau

rundstammhaus aus zedernholz - Erfahrung damit?

Hallo!
Wir möchten demnächst (so in 2 Jahren..) unser altes Fertighaus (ca. 30 Jahre alt) wegreißen lassen, und auf den bestehenden, massiven, gemauerten Keller ein neues Haus bauen. Wir interessieren uns sehr für die Natur- bzw. Rundstammhäuser.Überall im Internet findet man Werbung für die Kanadische Zeder (red cedar) aber leider keine Erfahrungsberichte. Wer hat schon mit diesem Holz gebaut, und wie hat das geklappt, gibt es gravierende Nachteile bei diesem Baustoff, und ist die Schalldämmung wirklich nicht sehr gut?
Ich würde mich sehr über einen guten Rat freuen,
vielen Dank, Beate

Name:

  • Beate
  1. ein Versuch ist es wert

    Ich muss vorweg sagen, dass ich keine eigene Erfahrung damit habe. Ich kann aber dazu ein paar Gedanken äußern, wenn sich sonst keiner meldet.
    Es gibt Umweltorganisationen die vom Raubbau an kanadischen Wäldern sprechen, besonders bei der Rotzeder. Also aufpassen und auf die richtige FSC Zertifizierung achten.
    Rundstammhäuser sind einschaligen Bauwerke. Diese habe auf Grund der Masse gute Luftschalldämmwerte. Der Körperschall wird relativ gut geleitet. Ist ja alles eine homogene Masse. Aus dieser Sicht schätze ich den Schallschutz eher als mittelmäßig ein.

  2. wie weiter?

    wird gedämmt oder gehofft? erfüllt eine solche rundstammwand
    die EnEVA?
    gibts dafür nachweise?
    wie ist die verarbeitung? welches mass wird für setzungen angegeben?

  3. Hersteller fragen

    Hallo Markus,
    für diese Fragen ist der Lieferant zuständig. Der Anbieter muss die EnEVA einhalten. Er muss auch darauf achten, dass Holz bei Wechsel der Luftfeuchtigkeit auch arbeitet. Das können einige cm sein. An der Ausführlichkeit der Unterlagen kann man auch die Qualität der Herstellung erkennen.

  4. Bauherren mit Zedernhäusern

    Sind zu finden in meinem privaten und nichtkommerziellen Forum...
    http://www.naturstammhaus.foren-city.de
    Meine persönliche Meinung, es gibt keinen vernünftigen Grund ein Haus um die halbe Welt zu schiffen...
    Gruss
    Martin Engel

  5. gut geplante und perfekt montierte Blockhäuser sind durch ...

    gut geplante und perfekt montierte Blockhäuser sind durch nichts zu übertreffen.
    der blockhausdoktor


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort