BAU.DE - hier sind Sie:

Rund um den Garten

Hallo ihr Lieben! Bin neu hier im ...

... Hallo ihr Lieben!
Bin neu hier im Forum und hab direkt mal eine Frage, zu der ich bis jetzt noch keine Antwort gefunden habe. Ich schildere aber erstmal die Ausgangslage:

Ich habe hinter meinem Haus einen Garten oder eher gesagt, es war mal einer. Die Vorbesitzer hielten es für klug, alles zu betonieren und zu asphaltieren. Da die Entfernung und Entsorgung von Asphalt und Beton zu kostspielig ist, nutze ich den so entstandenen "Hof" so gut es geht. Da wir im Hof sehr lange Sonne haben, würde ich gerne ein Pavillon aufstellen. Das Pavillon hat 3x3m. Die Eckpfeiler bestehen jeweils aus drei Einzelstreben, die zusammengesetzt breite Pfeiler ergeben. Beim Messen habe ich festgestellt, dass das Gefälle und die Unebenheiten extrem groß sind. Ich habe lange überlegt, wie ich die Höhenunterschiede ausgleichen kann. Selbst mit unterschiedlich gegossenen Punktfundamenten, kann ich den extremen Höhenunterschied nicht ausgleichen. Habt ihr vielleicht ne Lösung für mich?

Name:

  • MM
  1. Hä?

    Mit Punktfundamenten kann man so ziemlich alles ausgleichen oder sogar alles ausgleichen.

    https://svb-reima2.business.ste

    Mit ist kein Fall bekannt, in dem so etwas nicht funktionieren würde.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort