Baufinanzierung

Wie hoch Darlehenssumme?

Hallo, ich würde gern wissen wie hoch für uns ein mögliches Darlehen wäre.
Einkommen (ich) 2000 Euro, (sie) 400 Euro plus 154 Euro Kindergeld. Laufende Kfz-Finanzierung von 150 Euro monatl. besteht.
Wir planen eine langfrsitige Finanzierung (30 Jahre), sind beide noch jung (28 + 27 Jahre). Wollen auch KFWA mit einbinden (Kfw60 ist mind. Ziel).
Mit welchem Darlehen können wir mit diesen Rahmenbedingungen rechnen?
Schöne Grüße

  1. nur als "Hausnummer"...

    ...zu verstehen, bitte:
    Nit reichlich Annahmen, z.B. dass Sie KfW124 und KfW145 in Anspruch nähmen und die 400 € Ihrer Frau anerkannt werden, könnten Sie bis zu einer Investitionssumme von ca. 230 T€ finanzieren. Weitere Annahmen: Grund ca. 50 T€, kein Makler,
    Fianzierung auf 30 Jahre ausgelegt (Mindesttilgung).
    Dann wäre eine Variante z.B.:

    • KfW145: 50T€ (ausgezahlt nur 48 T€)
    • KfW124: 69T€
    • Bank: 113,5 T€

    -------------------
    Summe 232,5 T€
    monatliche Belastung ca. 1.200 € (etwas mehr).
    Vorstehende Aufstellung ist unverbindlich und rein theoretisch möglich. Inwiefern Sie sich das leisten können/wollen...?
    Auf jeden Fall bekommt bei dieser Variante die Bank mehr als zwei Häuser, Sie eines (sinnbildlich für Zinsen :-))
    Genaue Varianten sind nur bei konkreter Anfrage möglich.
    Hoffe, als "Hausnummer" reicht die Auskunft erst einmal.
    mfg. H.B.

  2. Danke Herr Berger,

    als Gesamtkosten würden bei uns in erster grober Schätzung ca. 180.000 € zusammenkommen. Dann müsste das ja so funktionieren.
    Sind auch am überlegen, ob es Sinn macht zuerst nur das Grundstück zu kaufen (finanzieren), um dann in aller Ruhe die Planung unseres Eigenheims zu erledigen. Das ganze (auch bis zur Genehmigung) wird ca. noch 6 bis 9 Monate nach Grundstückskauf dauern. Von daher würde es so ja Sinn machen, oder?
    Aber bekommt man durch die niedrigere Finanzierungssumme fürs Grundstück (ca. 50.000 €) nicht schlechtere Zinssätze? Könnte ein Nachteil sein, oder?
    Schöne Grüße

  3. Grundstück separat...

    ...finanzieren könnte u.U. ein Problem werden. Sie finanzieren Grundstück mit Bank A, welche sich 1.-rangig in das Grundbuch einträgt. Danach wollen Sie vielleicht mit Bank B das Haus finanzieren. Nun beansprucht aber auch diese Bank den 1.Rang im Grundbuch. Ungünstige Konstellation. Ggf. sind Sie hernach gezwungen, mit Bank A das Haus zu finanzieren obwohl Bank B vielleicht bessere Kond. bietet.
    Da würde ich besser noch warten, bis alles komplett geplant ist und von ein und derselben Bank (die dann günstigste) finanziert werden kann.
    mfg. H.B.

  4. Ok, so hab ich

    das noch nicht gesehen! Da haben Sie natürlich Recht. Na dann wär ja vorerst alles klar. Danke.
    Aber eine Frage habe ich noch. Wie lange muss man schon in einem Beschäftigungsverhältnis stehen, um einen Kredit zu bekommen? Bin nämlich erst jetzt (nach meinem Studium) ins richtige Berufsleben eingestiegen. Reicht es hier, wenn man die ersten 3 Monate, also die Probezeit beendet hat, oder muss man gar 1 Jahr oder länger Berufstätig sein. Mein Arbeitsvertrag ist unbefristet.
    Schöne Grüße

  5. Offene Frage...

    ... leider hat mir meine letzte Frage noch niemand beantworten können, oder überlesen...
    Also wie lange man schon in einem Beschäftigungsverhältnis sein muss, um einen Kredit zu bekommen?
    Schönen Gruß

  6. Sorry,

    sorry Herr oder Frau?
    da ich wohl keine E-Mail-Beachrichtigung aktiviert hatte, eine Weile nicht mehr reingeschaut.
    Zu Ihrer letzten Frage:
    In der Regel reicht es, wenn Sie einige Monate Ihre Einkünfte nachweisen können, wenn Sie ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis haben. Da müssen Sie höchstwahrscheinlich neben den Gehaltsnachweisen (bei reglemäßig gleich hohen Einkünften 3 sont 6 Monate) noch Ihren Arbeitsvertrag dem Antrag beilegen.
    mfg. H.B.

  7. Bezüglich Mindestbeschäftigungsdauer

    gibt es völlig unterschiedliche Regelungen bei den Banken.
    Das geht von Beendigung der Probezeit über 3 bis 6 Monate bis hin zu 2 Jahren Mindestbeschäftigungsdauer.
    Das Minimum ist aber 3 Monate und Beendigung der Probezeit.
    Während der Probezeit sind zwar auch Darlehenszusagen möglich, aber keine Auszahlungen.
    beste Grüße http://www.baufinanzierung-bemu.de


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort