altes Okalhaus sanieren
BAU-Forum: Fertighaus

altes Okalhaus sanieren

Hallo an die Experten, wir suchen ein Haus, in Berlin, leben aber nicht dort. Es sind immer wieder Okalhäuser auf dem Markt., z.T. in sehr guter Lage mit großem Garten. Mein Mann streikt , da er meint, eine Sanierung würde ein Vermögen kosten. Eine genauere Vorstellung , in welcher Höhe sich das bewegen könnte, hat er aber auch nicht. Daher nun meine Frage: Was würde/könnte in etwa eine Sanierung bei einem derartigen Objekt kosten?
  • Okal Haus 1972 , Holzständerbauweise und Fassade mit Eternitplatten
  • Außenmasse ca. 14 m mal 10 m
  • ursprünglich Bungalow mit ca. 125 m²
  • ab 2007 Modernisierungen, u.a. neue Heizung mit solarthermischer Anlage und wassergeführtem Heizkamin
  • 2013 Dach gedämmt + Boden teilausgebaut mit 2 kleinen Zimmern ca. 25-30 m²

Es müssten also auf jeden Fall die Eternitplatten entfernt , und es müsste die Fassade gedämmt werden. Wie sieht es , Baujahr 1972, mit Schadstoffen in Wänden und Böden aus? Was würde, könnte noch anfallen? Es wär schön, wenn ich mal eine Idee bekäme , was zusätzlich zum Kaufpreis noch dazukommen könnte .

Gut wäre, wenn man einen Gutachter beauftragen könnte, aber bei der heutigen Marktlage in Großstädten gibt es Sammelbesichtigungen und meist auch gleich mehrere Kaufangebote. lIn den USA ist man noch weiter, man kauft "sight unseen" . Gruß , dom

  • Name:
  • do m
  1. Kostenschätzung

    Hallo Dom

    Für eine Kostenschätzung benötige ich mehr Info"s zu dem Haus.

    Pläne, oder einen Link falls es im Netz steht.

    Rudi

  2. Info

    Hallo Rudi, danke für Deine schnelle Meldung

    Do

  3. Hallo Do

    Bitte rufe mich an, Kontaktdaten über meine HP.

    Bis Bald. Rudi

  4. Wir empfehlen umfassendes Gutachten vor dem Kauf!

    Foto von Josef Spritzendorfer

    Fertighäuser dieser Bauzeit weisen oft beträchtliche Schadstoff- und Geruchsbelastungen (Schadstoffbelastungen, Geruchsbelastungen) auf, die bei Besichtigungen in der Regel nicht wahrgenommen werden können.

    Solche Sanierungen sind oft mit enormen Kosten verbunden  -  wir suchen nach wie vor für unsere Beratungen/ Empfehlungen seriöse "Sanierer" die auch entsprechende Gewährleistungen geben. (können!)

    Wir empfehlen daher unbedingt eine entsprechende Begutachtung vor dem Kauf ("technisch" und "gesundheitlich")


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen, Bilder etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK