BAU.DE - hier sind Sie:

Fenster und Außentüren

Ecklager hoch geschraubt. Streift immer noch

Guten Tag, ich bin ratlos. Balkontüre Südlage und dunkles Cover. Obwohl das Ecklager ganz nach oben geschraubt ist, streift der Kunstoffgleifuss / Abstandshalter unten. Ich hatte schon mal über Profilschrumpf dieser Balkontüre hier im Forum geschrieben. Ich glaube die Türe ist so stark verzogen, das das untere Balkontürprofil durchhängt und deswegen streift. Was kann man da machen??????
Die Schleifspuren sind schon immens, ich habe Angst das mir irgendwann da Wasser rein laufen könnte wenn die Kante noch mehr abgeschabt wird. Wir hatten erst dort ein Wasserschaden, aber weil wahrscheinlich die Abdichtung zwischen Balkon und Rahmen fehlerhaft war. Habe gesehen das die Ablauflöcher nach aussen mit Silikon zu gemacht sind. Gehört doch eigentlich nicht so oder?
Ecken haben auch schon Risse. Ist bei manchen Fenstern auch so. Balkontür und Fenster sind 10 Jahre alt
Bilder sind angehängt. Danke

Gruß

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Kai
  1. Aussteifung von Türen und Fenstern

    Die Aussteifung erfolgt mit dem Glas und den Unterlegklötzchen. Wenn diese aus Holz sind und die Ablauflöcher zugemacht wurden, dann bleibt Wasser im Rahmen und das Holz wird morsch, das Gewicht der Scheibe verzieht den Rahmen insbesondere wenn die Rahmen nicht mit Metall stabilisiert sind. Man müßte also unten die Glasleiste lösen um eine Prüfung vornehmen zu können.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  2. Ehe das aber Morsch wird, vergeht womöglich ein Jahrzehnt

    Es wird schon richtig sein, dass die Scheibe nicht richtig verklotzt ist, würde ich annehmen wollen.

    https://svb-reima2.business.site

    Glasleisten raus, richtig verklotzen, Glasleisten wieder rein und dann wird es sicher wieder ohne schleifen funktionieren.

    Scheiben selbst verklotzen zu können, ist, ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen, nichts für Fragesteller, die derartige Fragen stellen.

    Beauftragen Sie jemanden der sich damit auskennt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz

  3. Möglichkeit:

    Grundsätzlich ist der Auflaufbock genau dafür vorgesehen, dass er schwere Flügel beim Einlauf in den Blendrahmen hochdrückt und so die übrigen Schließteile genau ineinander führt.

    Kaufe einen etwas dünneren Auflaufbock bzw. Auflaufkloben und schraube zusätzlich unten in die Schleifstelle des Schwellenprofils eine Metallplatte mit abgerundeter Vorderkante als stabile Schleiffläche für den Auflaufbock, dann nutzt sich nur der Auflaufbock ab und nicht mehr der Blendrahmen.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort