BAU.DE - hier sind Sie:

Fenster und Außentüren

Fenster schließt, aber nicht dicht.

Guten Tag
Bei mir schließt eine Balkontür zwar leichtgängig zu aber an scharnierseite sind 4 rollzapfen und davon gehen nur 2 in ihr schließblech und zwar oben und unten. Die beiden in der Mitte gehe nicht ins schließblech und dementsprechend zieht es zwischen Tür und Rahmen da die Dichtungen nicht anliegen. Bin in das Haus erst eingezogen Eigentum. Ist die eine Tür bzw. Fenster das Probleme macht. Die Tür geht leicht auf und zu. Nix hakt oder so. Aber diese beiden Zapfen gehen beim schließen nicht ins schließblech. Habe schon die Zapfe verstellt, also gedreht, bringt auch nix. Habe auch mal den zapfen und das schließblech mit Farbe bemalt um zu schauen ob die überhaupt in irgendeiner Art und Weise in Kontakt kommen. Ist auch nix zu sehen.

Könnt ihr mir helfen?

Name:

  • Bern
  1. Rahmen und Flügel...

    ... gleichmäßig im Lot?

  2. Würde ich schon sagen. Wie kann ...

    ... ich das am besten kontrollieren. Mit wasserwaage.

  3. jo....

    ... sollte aber nicht gerade die 60 cm Wasserwaage sein... ;-) Andere Fragen noch: Altbau/Neubau? Wohnung (also Wohnungs-Eigentum) oder Haus ?

  4. Haus Eigentum. 15 Jahre alt. Sind ...

    ... von winkhaus fenster.

  5. Kaputt?

    Wenn die Zapfen nicht ins Blech gehen, bewegen die sich überhaupt? Ggf ist ja die Mechanik defekt.

  6. Jo, gehe ich auch mal von aus...

    ... zunächst: winkhaus sind die Beschläge.

    Wenn die Zapfen nicht ins Schließblech gehen, dann ist irgendwas im Argen, wenn das alles leichtgängig ist.

    Dann scheint die ganze Sache rund zu sein (also ein Bogen).

    Entweder bekommt man das mit relativ einfachen Mitteln hin (??) oder raus und neu. Eine Terrassentür kostet heute ja auch nicht mehr die Welt. Das wird dann ne Rechenaufgabe.

  7. Ja bewegen tun die sich auf ...

    ... jedenfall.

    Das mit dem Bogen habe ich auch schon gedacht, aber wie kann sowas passieren?

  8. Ein Fachmann

    oder eine Fachfrau kann Ihnen bei einer Besichtigung vor Ort genau sagen was die Ursache der Fehlfunktion ist. Hier auf diesem Weg kommen Sie zu keinem relevanten Ergebnis. Beauftragen Sie einen Fensterbauer vor Ort sich die Sache anzusehen.

    Gruß

  9. Dachte ich versuche es erstmal hier ...

    ... vielleicht hat jemand schon damit erfahrung gemacht


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort