Estrich und Bodenbeläge

Fliesenverlegung auf Holzdiele

Hallo
Will in meinem Flur Fliesen verlegen. Der Fussboden besteht aus einer Holzbalkendecke und darauf sind Dielenbretter geschraubt. Die Balken haben einen Abstand von 60 cm. Was würdet ihr mir als Fussbodenaufbau empfehlen damit ich darauf Fliesen kann.Der Aufbau darf aber nicht zu hoch werden (max 3,5 cm mit Fliese)

Name:

  • Kai
  1. Dünnschichtiger Aufbau oberhalb Holzdielen

    Das funktioniert, aber es ist kein Regelaufbau:

    • Die alten Dielen reinigen, schleifen und gut absaugen
    • lose Holzdielen mit Spaxschrauben wieder befestigen,

    Fugen >2 mm müssen zuvor ausgespachtelt werden

    • Dielenoberflächen grundieren mit "Maxit floor 4716"
    • Auslegen von "Maxit floor - Systemgewebe"
    • hierauf wird die zementgebundene Ausgleichsmasse "Maxit floor 4320" aufgebracht.

    Die Schichtdicke für "mf 4320" würde sich ergeben aus:
    Gesamtaufbauhöhe max. 35 mm
    abzüglich Fliese + Klebstoff - 15 mm
    -------------
    verbleibend für mf 4320 20 mm Einbauhöhe
    Das müsste doch ausreichen!
    -.-.-.-
    mfg Klaus Rauer

  2. Dielenfugen ausspachteln?

    Was würdet ihr mir zum Ausspachteln der Dielenbretter empfehlen?

  3. hi

    hallo,
    hier ein aufbau mit ardex.
    1.Saubermachen(eventuell anschleifen,)
    2.Grundierung http://www.ardex.de/index.php?id=817&pname=ardexp82&L=
    3. Fugen Spachteln mit ardex Fix spachtel http://www.ardex.de/index.php?id=817&pname=ardexfix&L=
    4. Ausgleichsarbeiten mit Ardex FA 20 http://www.ardex.de/index.php?id=817&pname=ardexfa20&L=
    5.Trittschalldämm- und Entkopplungsplatte http://www.ardex.de/index.php?id=817&pname=ardexds40&L=
    6. Fliesen mit Ardex FB 9, Ardex S16 Flex oder Ardex X32
    verfugung mit Ardex FL oder BS Fuge.
    Die Firma Dyckerhof/Sopro hat ein system mit diesen Platten
    http://www.sopro.de/...r/46466/tdp_565.html
    genau so wie die Firma Sakret ein solche Platten hat.
    Die Firma Schlüter und Gutjahr haben auch Entkoppelungsbahnen.
    mfg stephan roman jun.

  4. Fliesenverlegung auf Holzdielen - Vorsicht, Was sagt der Hersteller?

    Bei dem Thema Fliesen auf Holzdielenboden ist Vorsicht angesagt. Alle Hersteller von Entkopplungslösungen machen Einschränkungen wenn es um die Bewegung von Holzböden geht. Keiner sagt z.B. um wieviel sich der fertige Fliesenboden später durchbiegen kann, ohne das es Risse in den Fliesen und Fugen kommt.
    Mit dem von Herr Rauer beschriebene Systemaufbau haben Fliesenleger bereits negative Erfahrungen gemacht. Er schlägt Ihnen auch keinen vollständigen Systemaufbau vor, sondern nur ein Teilsystem und wenn es später zu Rissen kommt wird, sogar von Maxit, dem Anwender der Vorwurf gemacht er hätte den falschen Kleber und Fugenmörtel verwendet. Was in dem Vorschlag beschrieben ist hat sich als zu starr und riss anfällig erwiesen, wenn sich die gesamte Bodenkonstruktion bei Gebrauchsbelastung durchbiegt oder schwingt. Und genau hier sind auch die Gewährleistungseinschränkungen der Entkopplungshersteller begründet.
    Eine Lösung für diesen Problemuntergrund mit der ich seit über 20 Jahren erfolgreich und reklamationsfrei arbeite ist das Lazemoflex System. Viele Sachverständige und Fliesenleger kennen das System nicht, weil sie zu stark deutsche Bauchmieorientiert sind. Leider, denn dann hätte ich als Sachverständiger weniger Schadensfälle zu bearbeiten.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort