Estrich und Bodenbeläge

Fußbodenaufbau im Keller

Guten Morgen,
damit wir dem Kellerbauer entsprechende Vorgaben machen können worde ich euch bitten mir die "sinnvollen" Fussbodenaufbauten im Keller zu nennen.
Was macht Sinn :

  • auf den Verkehrsflächen (Treppenabgang, Flur - sofern vorhanden)
  • Waschküche
  • Saunaraum
  • Vorratskeller
  • Technikraum

Unsere Überlegungen waren :

  • Verkehrsflächen, Waschküche und Saunaraum

Wärmegedämmter Estrich der gefliest wird.

  • Vorratskeller und Saunaraum lediglich Glattstrich.

Wie sind eure Meinungen und wie würdet ihr die konkreten Fussbodenaufbauten machen?
Gruß
S.

Name:

  • Sven
  1. Fußbodenaufbau Keller

    Hallo,
    wenns meins wär:

    • Abklebung
    • Wärmedämmung
    • Estrich

    und zwar die ganze Ebene. Im Saunabereich auf die Dämmschicht nochmal eine Diffussionssperre.
    MfG.

  2. Hallo danke für die Antwort Ich frage mich ...

    Hallo,
    danke für die Antwort.
    Ich frage mich eben, ob es sinnvoll ist im Technikraum und im Vorratsraum eine Wärmedämmung unter dem Boden zu haben.
    Letztlich ist es in diesen Räumen doch egal, ob der Boden kalt ist.
    Im Haizraum könnte ich mir noch vorstellen dass da evtl. Wärme verloren geht.
    Aber im Vorratsraum ist es ja genau das was ich erreichen will: ein kühler Keller.
    Oder hab ich da in meiner laienhaften Denkweise nen Denkfehler drin und es macht von der Temperatur her nicht viel aus?
    Ich dachte halt dass das weglassen der Dämmung Kosten spart.
    Gruß
    S.

  3. durchziehen

    Hallo,
    wenn Sie den Kellerboden schon überarbeiten, dann würde ich Ihnen auch anraten, den neuen Aufbau durchzuziehen. Sie müssen in den entsprechenden Räumen ja nicht heizen. Diese Mehrflächen geben sich kostenmäßig nicht viel, das Material etc. ist ja vor Ort. Die Abklebung unter dem Fußbodenaufbau ist bereits erwähnt und unbedingt anzuraten ! Seitlich an allen Wänden hochführen (Höhe wie Dämmung + Estrich, nicht bis unter die Decke :) und in dieser "Wanne" den neuen Fussbodenaufbau einbringen!
    Gruß


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort