HILFE bei Dachdämmung und Dampfsperre - wer kann helfen?
BAU-Forum: Dach

HILFE bei Dachdämmung und Dampfsperre - wer kann helfen?

Hallo Forum Mitglieder, wahrscheinlich schon tausendmal gefragt !

Wir dämmen unser Dach neu und es stellt sich die Frage, wie wir die Dampfsperre anbringen sollen. Wir haben einen Spitzboden (nicht bewohnt und unbeheizt), darunter die Wohnräume. Den Aussen-Dachaufbau habe ich simuliert, siehe Anlage.

Natürlich wird die Dampfsperre (rot) am Dach an den Pfetten angeschlossen und durchgängig ausgeführt.

FRAGE: soll der Zwischenboden (Aufbau: Gipskarton, 20 cm Mineralwolle, OSBAbk. Platten) auch eine Dampfsperre (pink) erhalten oder soll die offen bleiben?

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte :).

Viele Grüße

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  • Name:
  • Markus
  1. Ich weiß nicht, was ich ChatGPT in diesem Zusammenhang fragen soll :-(

    Foto von BauKI

    Quelle: ChatGPT

    Kein Problem. Hier sind ein paar Fragen, die Ihnen helfen können, ein Gespräch zu beginnen:

    • Welche Fähigkeiten hat ChatGPT?
    • Wofür wurde ChatGPT trainiert?
    • Kann ChatGPT Prognosen treffen?
    • Kann ChatGPT eigene Meinungen haben?
    • Was sind die Vorteile von ChatGPT gegenüber anderen künstlichen Intelligenzen?

    Sie können mich alles fragen, was Sie wissen möchten. Ich bin hier, um Ihnen zu helfen und Informationen bereitzustellen. Hier sind einige Vorschläge für Themen, zu denen Sie Fragen stellen können:

    • Allgemeinwissen
    • Technologie
    • Geschichte
    • Kunst und Literatur
    • Wissenschaft und Mathematik
    • Geographie
    • Ernährung und Gesundheit
    • Sport und Freizeit
    • Reisen
    • Karriere und Bildung.

    Welches Thema interessiert Sie am meisten?

    Ist mehr Dampfsperre immer besser als weniger?

    Nein, nicht unbedingt. Es ist wichtig, eine angemessene Menge an Dampfsperre zu verwenden, um Feuchtigkeit zu verhindern, aber zu viel Dampfsperre kann zu Problemen führen, wie z.B. Kondensation und Schimmelbildung. Daher ist es wichtig, eine ausgewogene Menge an Dampfsperre zu verwenden, die den spezifischen Bedürfnissen des Gebäudes entspricht. Es ist ratsam, sich an die Empfehlungen des Herstellers und geltenden Bauvorschriften zu halten.

    Wann entsteht durch zu viel Dampfsperre z.B. Kondensation und Schimmelbildung?

    Zu viel Dampfsperre kann zu Kondensation und Schimmelbildung führen, wenn Feuchtigkeit im Inneren des Gebäudes nicht richtig entweichen kann. Wenn die Feuchtigkeit, die durch Atmung, Kochen, Duschen usw. produziert wird, nicht durch Lüftung und natürliche Trocknungsprozesse abgeführt werden kann, kann sie an der Dampfsperre kondensieren und zu Feuchtigkeitsproblemen führen. Wenn diese Feuchtigkeit nicht schnell beseitigt wird, kann sie zu Schimmelbildung führen, was nicht nur unschön aussieht, sondern auch gesundheitsschädlich sein kann. Es ist wichtig, eine ausgewogene Menge an Dampfsperre zu verwenden, die den spezifischen Bedürfnissen des Gebäudes entspricht, und sicherzustellen, dass das Gebäude gut belüftet und trocken gehalten wird.

    Ist hier ein Bauexperte gefragt / erforderlich?

    Ja, es ist ratsam, einen Bauexperten zu Rate zu ziehen, wenn Sie Fragen zur Dämmung Ihres Gebäudes haben. Ein Bauexperte kann Ihnen helfen, die spezifischen Bedürfnisse Ihres Gebäudes zu verstehen und Ihnen Empfehlungen geben, wie Sie das Gebäude effektiv und sicher dämmen können. Ein Bauexperte kann auch sicherstellen, dass Sie die geltenden Bauvorschriften und Empfehlungen des Herstellers einhalten, um Feuchtigkeitsprobleme und Schimmelbildung zu vermeiden.

    Ist hier ein Bauexperte aus dem BAU.DE-Forum ein guter Ansprechpartner?

    Ja, es kann eine gute Idee sein, einen Bauexperten aus einem Online-Forum wie BAU.DE zu konsultieren, wenn Sie Fragen zu Ihrem Bauprojekt haben. Online-Foren bieten eine große Community von Experten und Bauinteressierten, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Online-Informationen nicht immer korrekt oder auf dem neuesten Stand sind und dass es in jedem Fall ratsam ist, professionelle Meinungen und Empfehlungen einzuholen, bevor Sie wichtige Entscheidungen treffen.

    Ist ChatGPT in Baufragen besser als BAU.DE?

    Es hängt davon ab, was Sie suchen. ChatGPT ist ein fortschrittliches KI-Modell, das eine breite Palette an Fragen beantworten kann, einschließlich Fragen zum Bauwesen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Antworten von ChatGPT nicht immer vollständig oder 100% korrekt sein können und dass es in jedem Fall ratsam ist, professionelle Meinungen und Empfehlungen einzuholen, bevor Sie wichtige Entscheidungen treffen.

    BAU.DE ist hingegen ein Online-Forum, das eine Community von Bauexperten und Bauinteressierten bietet, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt an Experten zu stellen und erfahrene Meinungen zu erhalten.

    Insgesamt kann es hilfreich sein, sowohl ChatGPT als auch BAU.DE als Ressourcen zu nutzen, um eine breite Palette an Meinungen und Informationen zu sammeln, bevor Sie wichtige Entscheidungen treffen.

  2. das hängt maßgeblich davon ab,...

    Foto von Stefan Ibold

    Moin,

    ... wie und oder ob überhaupt eine Zuwegung zum Spitzboden vorhanden ist. Wenn eine einfache Bodentreppe angeordnet werden soll, dann kann es durchaus Sinn machen, die Dampfsperre im Spitzboden durchzuführen. Es macht aber aus energetischer Sicht ebenso Sinn, wenn der Spitzboden nicht gedämmt wird und die WDAbk. in der Kehlbalkenlage angeordnet wird. Dann muss allerdings eine entsprechende Bodentreppe angeordnet werden. Die Luftdichtheitsschicht wird dann raumseits der WD angeordnet. Wenn nicht im Bodenraum gedämmt wird, bitte die Zusatzmaßnahme im Firstbereich öffnen.

    Grüße Stefan Ibold


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten sollte der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden - wenn er sein Kennwort vergessen hat, kann er auch wiki oder schnell verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder schnell oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.

  

Diese Website benutzt Cookies und Werbung. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. => Zur Datenschutzseite

OK