BAU.DE - hier sind Sie:

Dach

Dach aus Wellasbest beschichten

Hallo,
ich möchte mein Dach (ca. 400 qm ) reinigen und beschichten.
Ist es richtig daß
1. ich als Privatmann daß darf?
2. Wie sieht es aus, wenn ich als Inhaber eines Malerbetriebes
die Beschichtung an meinem Privateigentum vornehmen will?

Name:

  • K. Müller
  1. nein - ist falsch

    es gilt die TRGS 519, Punkt 4. Ist dort etwas holprig formuliert (Ausnahme von der Ausnahme), aber Beschichten ist demnach verboten.

  2. Asbestzementwellplatten

    Grundsätzlich ist jegliche Bearbeitung dem Gesetz nach untersagt.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort