Außenwände und Fassaden

Baugenehmigung

Hallo,
benötigt man für eine 12 cm Aussenfassadendämmung eine Baugenehmigung oder darf man das einfach so durchführen?
Im Grunde wäre es ja eine Änderung der Grundmauern....
mfg,
michael

Name:

  • Michael B.
  1. Außendämmung, genehmigungfrei

    Kommt auf das Bundesland an. In S-H in der Regel anzeige- und genehmigungsfrei.

  2. Wie schauts denn in Hessen aus? mfg, Michael ...

    Wie schauts denn in Hessen aus?
    mfg,
    Michael

    Name:

    • Michael B.
  3. komplizierter

    Hessen:

    • Die Maßnahme ist der Gemeinde zur Kenntnis zu geben, ansonsten genehmigungsfrei (§ 55 HBO, § 55 Anlage 2 HBO)
    • der Vordruck "Mitteilung baugenehmigungsfreier Vorhaben" ist zu verwenden, der Mitteilung sind alle die Bauvorlagen beizufügen, die zur Beurteilung der städtebaulichen Ziele notwendig sind (Bauvorlagenerlass Anlage 2)
    • werden Abstandsflächen unterschritten, ist ein separater Antrag auf Abweichung erforderlich (§ 63 HBO)
    • Nachbargrenzen dürfen nicht überbaut werden (Nachbarrechtsgesetz Hessen, § 912 BGBA)
    • die Maßnahme muss den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen (§ 54 HBO)
    • eine bauvorlageberechtigte Person muss die statisch-konstruktive und brandschutztechnische Unbedenklichkeit feststellen und der Bauherrschaft bescheinigen (§ 55 Anlage 2 HBO)
    • mit der Ausführung des Vorhabens ist eine branchenspezifische Fachfirma zu beauftragen (§ 55 Anlage 2 HBO)


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort