Dach

Schiefer Dachbalken

Guten Tag,

uns ist folgender Baumangel für unser zukünftiges Heim aufgefallen: Ein schiefer Dachbalken, der das Dach trägt. Abgedichtet mit Silikon. Muss man sich hierbei sorgen machen oder ist es unschön, aber grundsätzlich in Ordnung?

Vielen Dank für die Hilfe!

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Maxim
  1. Schiefer Dachbalken

    Zunächst mal ist es ein Schönheitsfehler. Die Tragfähigkeit ist damit nicht in Gefahr.

    Der Fehler tritt auf wenn ein krummer Baumstamm zu einem geraden Balken geschnitten wird. Ob das Sägewerk das erkennen und für den Fehler haften muß, wissen die Fachleute aus der Holzbranche besser als ich.

    Man kann dieses Verdrehen für die Zukunft etwas abmildern, indem man den Balken in halber Balkenhöhe mit einer Handkreissäge bis zu einem Drittel der Breite von beiden Seiten einschneidet. Das wird hier nicht mehr vollständig möglich sein.

    Ein Zurückdrehen wird wegen der dazu erforderlichen Kräfte nicht möglich sein.

    .

    Name:

    • Pauline Neugebauer

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort