BAU.DE - hier sind Sie:

Außenwände und Fassaden

Außenwand DHH temporär dämmen / isolieren

Hallo,
ich habe eine DHH bauen lassen. Die andere Hälfte fehlt noch und es ist fraglich, ob diese noch in diesem Jahr gebaut wird.
Meine Außenwand zur fehlenden Doppelhaushälfte hat keine wärmedämmende Wirkung; sie besteht aus schwerem Kalksandstein.
Frage: wie kann ich möglichst günstig diese Wand dämmen? Die Dämmung soll maximal einen Winter überstehen.

Name:

  • Schmidt
  1. KSV Mauerwerk ohne Dämmung

    Hallo Frau/Herr Schmidt,
    lassen Sie Sie die Wand einfach ungedämmt überwintern.
    Das "etwas mehr" an Heizkosten ist auf jeden Fall günstiger als eine Wärmedämmung, die dann wieder entfernt und entsorgt werden muß.
    Achten Sie zwischenzeitlich auf ein ausgewogenes Raumklima, damit sich in den Bereichen der ungedämmten Wände kein Pilzschimmel bilden kann.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort