Immobilien im Ausland bauen oder kaufen: Vor- und Nachteile

Immobilien im Ausland bauen oder kaufen: Vor- und Nachteile - Bild: josetomas70 auf Pixabay

Bild: josetomas70 / Pixabay

Immobilien im Ausland bauen oder kaufen: Vor- und Nachteile. Will man den Lebensabend im Ausland verbringen ist der Kauf einer Immobilie durchaus sinnvoll. Doch auch mit dem Fokus auf die Renditeerzielung kann es sich lohnen, eine Ferienimmobilie oder ein klassisches Wohnhaus im Ausland zu bauen oder zu kaufen. Um Nachteile zu vermeiden und Risiken zu mindern, sind im Vorfeld einige Punkte zu klären.

Such-Hilfen: Klicken Sie die Wörter an, die für Sie wichtig sind. Diese werden dann im Text markiert und sind dadurch leichter zu erkennen.

Ausland Ferienvermietung Hauptstadt Haus Immobilie Käufer Kosten Land Nachteil Objekt Partner Risiko Verkäufer Vorschrift Vorteil Zweck

Immobilien im Ausland bauen oder kaufen: Vor- und Nachteile

Such-Hilfen für haus

  • … und ist das Traumziel vieler Touristen aus verschiedenen Ländern. Wenn man ein Haus in der mallorquinischen Hauptstadt kauft, sollte man vorab wissen, ob man es selbst …
  • … Kauft man in Spanien, in Frankreich oder in Italien ein Haus, ist die Umgehung der notariellen Beurkundung gängige Praxis. Denn das Gesetz erlaubt …
  • … zu Problemen mit dem Vertrag kommen? All das sind Fragen, die man beim Hauskauf im Ausland vorab klären sollte. Ein ganz wichtiger Punkt ist die …
    • … deckt. Nachteilig sind die Sprachbarriere und die komplizierte Finanzierung, da die deutsche Hausbank nur selten einen Kredit für Auslandsimmobilien vergibt. Geht es gezielt um …

Inhaltsverzeichnis und Schnellsprungziele

Welchen Zweck soll die Immobilie im Ausland erfüllen?

Ein langer Sommer, das pulsierende Leben und die Aufgeschlossenheit der Mallorquiner ist ein Grund dafür, warum viele Deutsche in Palma Immobilien kaufen. Mallorca ist nicht umsonst das 17. Bundesland. Hier spricht man deutsch, denn viele Auswanderer haben ihren Lebensmittelpunkt bereits auf die Baleareninsel verlegt. Die Hauptstadt Palma zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt und ist das Traumziel vieler Touristen aus verschiedenen Ländern. Wenn man ein Haus in der mallorquinischen Hauptstadt kauft, sollte man vorab wissen, ob man es selbst beziehen oder es als Investment betrachten und vermieten möchte. Denn bei letzterem Gedankengang muss man einkalkulieren, dass die Ferienvermietung von Ende Oktober bis in den März hinein nur sporadisch funktioniert.

Andere Länder, andere Vorschriften

Kauft man in Spanien, in Frankreich oder in Italien ein Haus, ist die Umgehung der notariellen Beurkundung gängige Praxis. Denn das Gesetz erlaubt privatrechtliche Verträge, doch für den Käufer könnte die Unterzeichnung eines "Vorvertrags" problematisch werden. Oftmals handelt es sich um einen vollwertigen Kaufvertrag. Ein deutschsprachiger Anwalt oder eigene Kenntnisse in der Landessprache sind vorteilhaft und schließen aus, dass man voreilig unterzeichnet und dann vor einer Herausforderung steht.

Darf das Grundstück bebaut werden, wer überwacht die Baustelle beim noch nicht fertiggestellten Neubau und in welchem Land ist der Gerichtsstand, sollte es zu Problemen mit dem Vertrag kommen? All das sind Fragen, die man beim Hauskauf im Ausland vorab klären sollte. Ein ganz wichtiger Punkt ist die Einholung des Nachweises, dass auf dem Objekt keine Steuerschulden oder andere Verbindlichkeiten lasten. Denn diese gehen in vielen Ländern direkt auf den Käufer über - der Verkäufer ist seine Schuld los und der ahnungslose Käufer erhält einen Pfändungsbescheid.

Welche Vor- und Nachteile bedacht werden sollten

Es gibt eine große Menge an Vorteilen, aber auch bedenkenswerte Risiken. Wenn man eine Immobilie im Ausland kaufen oder bauen möchte, sollte man auf jeden Fall nach einer Checkliste vorgehen und einen seriösen Partner ins Boot holen. Nutzt man die Immobilie selbst, spart man Hotelkosten und kann jederzeit Urlaub in seinen eigenen vier Wänden machen. In den anderen Zeiträumen ist eine Vermietung möglich, durch die man bestenfalls alle laufenden Kosten deckt. Nachteilig sind die Sprachbarriere und die komplizierte Finanzierung, da die deutsche Hausbank nur selten einen Kredit für Auslandsimmobilien vergibt. Geht es gezielt um die Ferienvermietung, muss der Standort günstig gewählt werden - oder das Haus steht einen Großteil des Jahres leer und verursacht Kosten.

Fazit Möchte man sich den Traum von einer Auslandsimmobilie erfüllen, sollte man einige Dinge beachten und genau wissen, welchen Zweck das Objekt aktuell und in der Zukunft erfüllen soll. Um Nachteile zu vermeiden und sich an den Vorteilen zu erfreuen, ist eine seriöse Baufirma oder ein zuverlässiger Verkäufer wichtig. Am beauftragt man einen lokalen Partner mit Erfahrung und den nötigen Sprachexpertisen.

Direktkontakt zur BAU-Presse-Redaktion

Bei Fragen, Anregen oder Wünschen können Sie gerne Kontakt zur BAU-Presse-Redaktion aufnehmen:

Relevante Schwerpunktthemen mit weiteren Artikeln und Volltext-Suche

Ausland Immobilie Risiko Vorschrift

Logo von BauKI BauKI: Innovatives Miteinander und gemeinsam mehr erreichen

Verantwortlich für BauKI

Verantwortlich für Foto / Logo von  BauKI BauKI
Prof. Dr. Partsch

Prof. Dr. Gerhard Partsch
Adolph-Kolping-Str. 3a
86199 Augsburg

Tel: +49 (0)821 / 9987-420
Fax: +49 (0)821 / 9987-421

oder

Foto / Logo von  BauKI BauKI-generierte Schwerpunktthemen, Synonyme und themenbezogene Pressetexte

  1. Schwerpunktthemen: Ausland Immobilie Risiko Vorschrift
  2. Kurz erklärt: Ausland

    Der Begriff Ausland beschreibt geografische Bereiche außerhalb der eigenen Landesgrenzen. Es umfasst verschiedene Länder, Regionen oder Kontinente, die sich kulturell, sprachlich und geografisch von der Heimatregion oder dem eigenen Land unterscheiden. Ausland kann auch auf Reisen, Auslandsaufenthalte oder internationale Beziehungen verweisen, sei es beruflich, für Bildungszwecke oder persönliche Erfahrungen.

    1. Synonyme für Ausland: Fremdländer, Auslandsreisen, Übersee, Auslandsaufenthalt, Auslandsbeziehungen
    2. "Ausland" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Ausland" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
  3. Kurz erklärt: Immobilie

    Eine Immobilie ist ein Grundstück oder Gebäude, das als Eigentum erworben oder genutzt werden kann. Es kann sich um Wohn- oder Gewerbeimmobilien handeln, die als Investition oder zum eigenen Gebrauch erworben werden.

    1. Synonyme für Immobilie: Gebäude, Objekt, Anlage, Eigentum
    2. "Immobilie" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Immobilie" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Immobilie in: Maximieren Sie den Wert Ihrer Immobilie: Schlüsselstrategien für den erfolgreichen Verkauf
    2. Immobilie in: Ein Immobilien-Teilverkauf als Wegbereiter für einen sorgenfreien Ruhestand
    3. Immobilie in: Von der Besichtigung bis zum Kaufvertrag: Der Ablauf eines Immobilienkaufs
      1. Immobilie in: Der Traum vom Eigenheim - worauf sollte man beim Kauf achten?
      2. Immobilie in: Immobilie verkaufen mit Makler: Was spricht dafür?
      3. Immobilie in: Wichtige Aspekte beim Bau neuer Immobilien
      4. Immobilie in: Zur Traumimmobilie mithilfe eines Immobilienmaklers
      5. Immobilie in: Luxusimmobilien: Was sie besonders macht und wie man sie findet
      6. Immobilie in: Darauf sollten Sie bei einer Bestandsimmobilie achten
      7. Immobilie in: Der Hauskauf und die Frage nach dem Eigenkapital
      8. Immobilie in: Haus verkaufen, aber wie? Die wichtigsten Punkte beim Hausverkauf
      9. Immobilie in: Wohnungsbau-Fördermittel gewinnen immer stärker an Bedeutung
      10. Immobilie in: Renovierung denkmalgeschützter Immobilien
      11. Immobilie in: Die Aufgaben eines Baugutachters: Die Wichtigkeit eines Bausachverständigen bei Bauprojekten
      12. Immobilie in: So wird der Traum vom Eigenheim in München wahr
      13. Immobilie in: Umbau barrierefreies Bad: Zuschüsse & Förderungen bei der barrierefreien und behindertengerechten Sanierung
      14. Immobilie in: Mehr Erfolg beim Hausverkauf - Verkaufsanzeigen im Internet an der Spitze der Suchergebnisse positionieren!
      15. Immobilie in: Rechte und Pflichten von Vermietern 2015
      16. Immobilie in: Übergabeprotokoll Eigentumswohnung: Wichtige Tipps mit Checkliste
      17. Immobilie in: Zukunftsorientierte Bauplanung - Längerfristig denken und Geld sparen
      18. Immobilie in: Jeder Cent zählt: Effektive Renovierung einer Bestandsimmobilie mit begrenztem Budget
      19. Immobilie in: Der Umzug ins Eigenheim: Tipps für einen reibungslosen Start
      20. Immobilie in: Wohnen in Berlin - Weiterhin attraktiv trotz steigender Preise
      21. Immobilie in: Bausparen - die Krankenversicherung für die Immobilie
      22. Immobilie in: Bedeutung und Entwicklung der Gebäudeversicherung in Deutschland
      23. Immobilie in: Die wichtigsten Tipps und Hinweise rund um die Baufinanzierung
      24. Immobilie in: Wie Sie den Hausbau richtig finanzieren
      25. Immobilie in: Professionelle Abbrucharbeiten mit Erdbau-Lutz
      26. Immobilie in: Die Schönheit der Anpassung: Wie ein behindertengerechter Umbau Ihre Lebensqualität steigert
      27. Immobilie in: Eigenes Bautagebuch als Kalender anlegen: Die besten Tipps dazu
      28. Immobilie in: Mieten oder kaufen? Zentrale Fakten & Informatives für die beste Entscheidung
      29. Immobilie in: In der gewohnten Umgebung alt werden: Maßnahmen wie Senioren länger in ihren eigenen vier Wänden leben können
      30. Immobilie in: Für den ersten Eindruck: Fassade, Briefkasten und Beleuchtung
      31. Immobilie in: Bauprojekte professionell vorbereiten
      32. Immobilie in: Wann lohnt sich die Installation von Solarmodulen?
      33. Immobilie in: Materialwahl für stilvolle und langlebige Innentüren
      34. Immobilie in: Sockelleisten & Fußleisten: Ein wichtiges Detail in der Raumgestaltung
      35. Immobilie in: Sauna Pod: Ultimative Entspannung - die Magie der Saunapod-Erfahrung
      36. Immobilie in: Die Kunst der Vermieter-Mieter-Kommunikation - 4 Tipps für ein harmonisches Verhältnis
      37. Immobilie in: Sparen durch Eigenleistung - so akzeptiert die Bank die Muskelhypothek
      38. Immobilie in: Die sichere Rente - Wohneigentum als Altersvorsorge
      39. Immobilie in: High Tech Produkt Isolierglas
      40. Immobilie in: Gut gerüstet hoch hinaus
      41. Immobilie in: Mit Sparplänen das Eigenkapital aufbauen
      42. Immobilie in: Wertpapierkredite als Ergänzung zur Baufinanzierung?
      43. Immobilie in: 3 gute Tipps für die Einrichtung des Neubaus
      44. Immobilie in: Fassadendämmungen - Welche Möglichkeiten haben Sie?
      45. Immobilie in: Nachhaltige Natursteinböden für anspruchsvolle Bauherren
      46. Immobilie in: Der Grundstückskauf, worauf Bauherren achten sollten
      47. Immobilie in: Urban Gardening und grüne Stadträume: Inspirationen für die Schaffung grüner Oasen in urbanen Umgebungen im Kontext größerer Immobilienprojekte
  4. Kurz erklärt: Risiko

    Das Wort Risiko beschreibt eine Situation, in der eine Entscheidung oder eine Handlung zu negativen Konsequenzen führen kann. Risiken können in vielen Bereichen des Lebens auftreten, z.B. in der Wirtschaft, der Gesundheit oder im persönlichen Leben. Um Risiken zu minimieren, müssen potenzielle Gefahren bewertet und Maßnahmen ergriffen werden, um sie zu reduzieren oder zu vermeiden.

    1. Synonyme für Risiko: Gefahr, Bedrohung, Wagnis, Unsicherheit, Haftungsrisiko
    2. "Risiko" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Risiko" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Risiko in: Besser vorbereitet: Strategien zur Absicherung Ihres Zuhauses gegen Naturgewalten und Extremwetter
    2. Risiko in: Schützen Sie Ihre Baustelle: Die Top-Absicherungen für private Bauvorhaben
    3. Risiko in: Der richtige Umgang mit Stromausfällen in Unternehmen
      1. Risiko in: Wenn Grabenlos nicht reicht: Die Rolle der offenen Bauweise in der Kanalsanierung
      2. Risiko in: Vorbeugung von Wasserschäden: Wichtige Maßnahmen für Hausbesitzer
      3. Risiko in: Innovative Buchhaltungssoftware für die Bauindustrie: Effiziente Lösungen für Finanzmanagement
      4. Risiko in: Mieten oder kaufen? Zentrale Fakten & Informatives für die beste Entscheidung
      5. Risiko in: Bedeutung und Entwicklung der Gebäudeversicherung in Deutschland
      6. Risiko in: Sicherheit beim Heimwerken: die richtige Arbeits- und Schutzkleidung
      7. Risiko in: Wertpapierkredite als Ergänzung zur Baufinanzierung?
      8. Risiko in: Waagen: ein vielseitiges Einsatzgebiet
  5. Kurz erklärt: Vorschrift

    Eine Vorschrift ist eine Regel, Anweisung oder Richtlinie, die von einer Behörde oder Institution erlassen wurde. Sie kann zur Regulierung von Verhalten, Abläufen oder Produkten dienen und kann verbindlich oder empfehlend sein.

    1. Synonyme für Vorschrift: Regel, Norm, Richtlinie, Anordnung, Vorgabe
    2. "Vorschrift" in diesem Text hervorheben / markieren
    3. "Vorschrift" in "A-Z der Presse-Themen" suchen
    1. Vorschrift in: Bauarbeitersicherheit: Der Schlüssel zu einem unfallfreien Bauprozess
    2. Vorschrift in: Schornsteinabdeckung - Das sollte man beachten
    3. Vorschrift in: Organisation des Arbeitsplatzes: Persönlicher Stauraum für Mitarbeiter
      1. Vorschrift in: Zaun bauen: Was ist bei der Planung zu bedenken?
      2. Vorschrift in: Immobilie verkaufen mit Makler: Was spricht dafür?
      3. Vorschrift in: Neue Dacheindeckung: Diese Tipps helfen wirklich
      4. Vorschrift in: Hausbaumarkt 2023: Wie entwickeln sich Preise, Trends und Co.?
      5. Vorschrift in: Renovierung denkmalgeschützter Immobilien
      6. Vorschrift in: 20 Fragen und Antworten zum sicheren Schwimmhallen-Ausbau
      7. Vorschrift in: Einbau einer Raumspartreppe
      8. Vorschrift in: Mit Sanierung alte Häuser zukunftsfähig machen
      9. Vorschrift in: Technische Gebäudeausrüstung: Das hat es damit auf sich

Foto / Logo von  BauKI BauKI-generierte Zusammenfassung: Kurztext, Schwerpunktthemen, Schlagworte und Suchmaschinen-Links zum Thema: Immobilien im Ausland bauen oder kaufen: Vor- und Nachteile

Kommentarfunktion: Ihre Erfahrungen, Anmerkungen und Kommentare bzgl. des Themas "Immobilien im Ausland bauen oder kaufen: Vor- und Nachteile"

* Kommentar, Name und E-Mail-Adresse sind Pflichtfelder. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlich!

Google-Leistungsdiagnostik / PageSpeed Insights / Core Web Vitals-Bewertung Google-Leistungsdiagnostik / PageSpeed Insights / Core Web Vitals-Bewertung dieser Seite

Core Web Vitals-Bewertung
Mobil und Computer: Leistung | Barrierefreiheit | Best Practices | SEO
Leistung | Barrierefreiheit | Best Practices | SEO
Google-Leistungsdiagnostik - Mobil und Computer

Auffindbarkeit bei Suchmaschinen
Google Bing AOL DuckDuckGo Ecosia Qwant Startpage Yahoo! Yandex

Entdecken Sie weitere informative Pressebeiträge

Zur Verbesserung unseres Angebots (z.B. Video-Einbindung, Google-BAU-Suche) werden Cookies nur nach Ihrer Zustimmung genutzt - Datenschutz | Impressum

ZUSTIMMEN