Sanitär, Bad, Dusche, WC

Wie Abwasserrohr wieder abdichten

Guten Abend. Ich habe ein Problem mit der Rohrverbindung zum Abwasser. Im Boden ist ein Rohrbogen mit 110mm Aussendurchmesser, der mit dem Kg Rohr, auch 110mm verbunden war, abgedichtet mit viel Silikon und der Gummimanchette. Das Rohr im Boden ist magnetisch und steht ca 3cm über dem Boden. Nun ist das Silikon verschlissen und Wasser kommt aus dem Rohr. Von oben kommt das Wasser aus der Spüle und Geschirrspüler. Das Abwasser kann gut abfließen, also kommt nicht zurück. Das Wasser spritzt halt an der Seite raus weil jedes Rohr 110mm im Durchmesser hat. Ich habe das Haus vor ca. 2 Monaten gekauft, ist bj 79. Welche Lösungen gibt es zum abdichten? Bitte um Entschuldigung wegen den Bildern. Musste aber verkleinern um zu senden. Besten Dank, Gruß Stefan

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Blue_Silver
  1. Fermit

    Wenn es da keinen passenden Gummidichtring gibt würde ich Fermit nehmen.

  2. Fermit

    Ich kenne Fermit als graue Paste mit der man das eingehanfte Gewinde bestreicht.

    Bin ich da bei der weiteren Verwendung nicht auf dem laufenden oder verwechsele ich verschiedene Materialien?

    Name:

    • Pauline Neugebauer
  3. Gibt es schon ewig....

    Aqua und Plastic Fermit, s. Bild
    Noch ne Idee. Einen Dichtring aus einem 100er HT Rohr über das Rohr ziehen und dann von oben in die Fuge drücken. Oder einen entsprechend großen O-Ring nehmen.

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  4. Vorübergehende Lösung gefunden

    Vielen Dank für die Tipps. Das mit dem Fermit ist mir auch neu und kenne das auch nur zum einhampfen. Ich habe nun heute im nahegelegenen Baumarkt eine provisorische Lösung mittels Deckel und Dichtung gefunden. Mal schauen, wie lange das hält. Beste Grüße, Stefan

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

    Name:

    • Blue_Silver
  5. Ich bin mir nicht sicher aber ...

    ... ich glaube das man solch eine Gummimanschette mit verschiedenen Lochinnendurchmesser bekommt. Wenn ja dann würde ich so was besorgen wo der Lochdurchmesser so groß ist wie der Durchmesser des grauen Rohres (links). Ich vermute das es ein 50er Rohr ist.

    Und dann das was jetzt in 110er HT und KG ausgeführt ist durch neue HT 50er (oder was das für ein Durchmesser ist) Bögen ersetzen.

  6. Hallo "blue-silver" ich würde da jetzt nicht ...

    ... Hallo "blue-silver"

    ich würde da jetzt nicht unbedingt mit "Knetgummi" (Fermit) spielen im Fachhandel bekommst Du einen passenden Adapter diesen steckst Du in das Rohr was aus den Boden kommt in der mitte ist eine Muffe und je nach gewählter Ausführung bekommst Du dort eine 49/50 oder 70èr HT Leitung eingesteckt.

    Eine 100èr für die Spüle und Gisch ist schonder ne fette Nummer :)

    Hersteller wären zum Beispiel : Crassus, Haas.

    Viele Grüße


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort