Kamin und Kachelofen

Setzen eines Rauchrohranschluss

Hallo,
wir sind dabei neu zu bauen und lassen uns auch einen Kamin setzen. Da wir den Kaminofen aber wohl erst später kaufen werden fragt sich nun ob wir den Rauchrohranschluss jetzt schon setzen lassen sollen oder erst später, wenn wir uns einen Kamin zugelegt haben. Gibt es vor oder Nachteile für eine solche Aktion. Was müsste ich berücksichtigen, wenn ich den Kaminofen später kaufe und jetzt schon das Rauchrohr anbringen lasse. Gibt es eine Standart Einbauhöhe?
Gruß
Frank Schneider

  1. Rauchrohranschluss nach Möglichkeit anbringen lassen.

    Hallo Herr Schneider,
    wenn Sie den Rauchrohranschluss gleich jetzt mit einbauen, haben Sie später kein Dreck im Haus. Sie können vom Schornsteinbauer auf die gewünschte Höhe den Anschluss anbringen lassen. Dieser T- Stück wird dann direkt beim Schornsteinbau angebracht. Wenn Sie später den Anschluss erstellen lassen, dann muss eine Kernbohrung gemacht werden und ein Formstück aus Schamotte mit Feuerfestmörtel angeklebt werden. Stabiler ist es jedenfalls ein Original T-Stück.
    Die Anschlusshöhe kann zwischen 170-180 cm (Mitte Rohr) hoch sein, da der Anschlussrohr am Kaminofen auf die gewünschte Länge nach oben möglich ist. Es sei, Sie möchten den Kaminofen direkt hinten (und nicht nach oben) anschliessen.
    Die meisten Kaminöfe, haben ein 150 mm Rauchrohreingang, also am Besten gleich in einem 160 mm Schamotte- Anschlussrohr- ein 150 mm Doppelfutter mit einbauen und mit einem runden Metallverschluss-Kappe dicht machen, bis Sie den Kaminofen anschliessen. Diesen Verschlussdeckel, können Sie solange auch darübertapezieren oder verputzen.
    Wenn Sie aber evtl. später doch noch für einen Kachelofen entscheiden, dann ist diese festgelegte Anschlusshöhe, evtl. falsch.

  2. Abgasstutzen

    Hallo Frank,
    die Frage höre ich jede Woche bei mir im Geschäft. Meine prinzipielle Antwort lautet lass den Schornstein ohne Anschlussstutzen setzen.
    1. Gibt es keine Standartanschlusshöhe.
    2. Ärgerst Du dich wenn Du dich jetzt mit einer Höhe festlegst und Du später ein Ofenmodell kaust bei dem diese anschlusshöhe blöd aussieht.
    3. Viele Ofenmodelle sehen besser aus wenn das Rauchrohr nach hinten angeschlossen wird, also ohne sichtbaren Rauchrohrbogen, und da muss die Höhe auf den Millimeter genau stimmen.
    4. Der Aufwand für das nachträgliche einbauen der Anschlussöffnung hält sich in Grenzen und ist in 1,5 Stunden erledigt.
    Grüße kamga

  3. ...und auch die nachträgliche Kernbohrung hinterläßt keinen Schmutz, ...

    ...und auch die nachträgliche Kernbohrung hinterläßt keinen Schmutz, sofern sie denn fachgerecht ausgeführt wird. Auch nicht auf weißen Tapeten!
    Also ganz klar erst nach Aufstellung des Ofens den Rauchrohranschluss herstellen lassen.
    Gruß
    Torsten

  4. Hallo, vielen Dank für die Info. Mit den ...

    Hallo,
    vielen Dank für die Info.
    Mit den Antworten ist mir sehr geholfen.
    Gruß
    Frank Schneider


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort