BAU.DE - hier sind Sie:

Kamin und Kachelofen

Kaminofeneinsatz mit Lehmziegeln ummauern

Wir besitzen einen Kaminofeneinsatz, der bisher mit Ytonsteinen ummauert ist. Er gibt zwar Wärme ab, es könnte aber mehr sein. Jetzt habe ich von einer Ummauerung mit Lehmziegeln als preiswerte Variante gelesen. Hat jemand Erfahrung damit bzgl. Kosten, Wärmespeicherung, etc.?

Name:

  • uli
  1. oder großformatige Schamotteplatten?

    Hallo,
    Ytong ist natürlich nicht geignet, da dieses Material mehr isoliert als speichert oder Wärme überträgt. Wie wärs mit großformatige (40x30 x3 cm) Schamotteplatten?
    1qm = 40 Euro?
    Auf Wunsch auch feuerfeste Kleber dazu?
    http://www.kachelofen-mohrendt.de


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort