BAU.DE - hier sind Sie:

Dach

Hallo an die Floristen. Habe ein Haus ...

... Hallo an die Foristen. Habe ein Haus BJ2005. 1,5 stöckig. Aussen Mauer T9. 1.OGA mit trockenbaudecke unter Kehlbalken. Rigips, holzunterkonstruktion, Dampfsperre. Dämmung zwischensparren und zwischen den Kehlbalken 20cm glaswollen. Die Dampfsperre wurde in jedem Raum einzeln gemacht, nicht das gesamte Geschoss auf einmal. Vorhaben Dachausbau. Dachte primär OSBA auf Kehlbalken und Dämmung in die Sparren dann dampfsperre auf osb und die Sparren. Styropor auf die dann folierte osb dann fertigestrichplatten. Jetzt habe ich bedenken hinsichtlich schimmel an der osb wegen fehlender Belüftung. Dach soll beheizt werden. Wie ist der Aufbau am sinnvollsten?

Name:

  • Jens Behrendt
  1. Das wirre geschreibsel kann kein mensch nachvollziehen

    Mach mal eine Zeichnung vom geplanten Schichtenaufbau und stell sie hier online. Kannst den geplanten Aufbau auch bei http://www.u-wert.net eingeben.

    Besser wäre es aber, du schnappst Dir vor Ort einen Archi oder Bauing, der das bauphysikalisch plant und dich auch zu den nötigern Randanschlüssen der Dampfsperre korrekt berät.

    https://www.bauen.de...-selbst-gemacht.html


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort